Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
Ausgabe 228 vom 25.06.2014

Exklusiv für unsere Abonnenten, Kunden und Interessenten
Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne an Freunde weiterreichen!

IHRE THEMEN IN DIESER AUSGABE:
**********************************************
    1. Zeitlose Wohlstands-Weisheit
    2. Sonderaktion endet
    3. Lombardkredit
    4. Toller, neuer Beruf entsteht: Moringaner
    5. Geschenkt (3)

    0. Hallo [vorname] [name]!
    Ich kann Ihnen den Blog von Cafe4eck/Szene-Insider empfehlen, um sich über die Wahrheit der immer neuen Reichmacher-Projekte zu informieren.
    Eine Kostprobe: Vor ca. einem Jahr wurden Emmi-Dent Ultraschall-Zahnbürsten propagiert. Cafe4eck hatte damals schon gewarnt, mittlerweile hat sich sie Skepsis bewahrheitet. ZUM ARTIKEL

    Eine friedliche Zeit und wiederum viel Lesevergnügen wünscht Ihnen aus den Philippinen
    Roland Benn

    ES SAGTE...
    Billy Rose (US-amerik. Liedtexter): „Stecke nie Geld in etwas, das isst oder Reparaturen braucht.“

    1. ZEITLOSE WOHLSTANDS-WEISHEIT
    77 allgemein gültige Wohlstands-Geheimnisse, die Sie finanziell sorgenfrei machen können. Dieses Ebook gibt es auf Wunsch auch mit Wiederverkaufsrechten! Und einen Generator, der Ihnen Ihre Verkaufswebseite, Impressumsseite und Downloadseite inkl. Paypal Buttongleich mit erstellt obendrein! INFO

    INTERESSANT...
    Die Schweizer Firma Swiss Space Systems bietet Flüge für jedermann in die Schwerelosigkeit an. Sie finden ab 2015 statt, können aber heute schon vorgebucht werden. Eine Reise ins All ist nicht so teuer, wie Sie vielleicht annehmen, es gibt sie schon ab knapp 2.000 Euro.
    Wer mehr ausgeben kann, hat auch Anspruch auf die „Party-Zone“ im hinteren Flugzeugteil, wo man sogar freihändig schweben darf. In der „Premium-Zone“ finden für Premium-Passagiere kleine Experimente statt und außerdem erhalten diese Fluggäste die Armbanduhr „S3 ZeroG“ von Breitling, die es nirgendwo zu kaufen gibt. Wert: 6.560 Euro!
    Für die Flüge in die Schwerelosigkeit hat das Schweizer Unternehmen Airbusse speziell umbauen lassen. Der Start erfolgt von 15 verschiedenen Flughäfen der Welt, wobei Tokio den Anfang macht. In Europa sind die Schweiz, Frankreich, Griechenland und Kroatien vorgesehen.
    Ein Flug dauert etwa zwei Stunden. 15 Mal sollen die Passagiere 20 bis 25 Sekunden lang in der Schwerelosigkeit schweben können. WEITERE INFOS

    2. SONDERAKTION ENDET
    Die exklusive Sonderaktion „Frühlingsgefühle für Ihr Konto“ von Bon-Kredit neigt sich in wenigen Tagen am 30.06. dem Ende. Aber noch haben Sie die Gelegenheit, zu VEREINFACHTEN Richtlinien 2.500 Euro Sofortkredit zu nur 4,99% eff. Jahreszins zu bekommen. Der ideale Kleinkredit für dringende Neuanschaffungen oder den bevorstehenden Sommerurlaub. Nähere Infos HIER

    SPASS MUSS SEIN...
    Eingesandt von Günter-Julius:
    Zwei Tennis-Senioren unter der Dusche.
    Fragt der eine: "Warum hast du dich denn da unten rasiert?"
    "Ganz einfach, wenn er schon nicht mehr stehen will, soll er auch nicht weich liegen!"

    3. DER LOMBARD-KREDIT
    Wer werthaltige Gegenstände ins Pfandhaus bringt, um sich kurzfristig Liquidität zu verschaffen, schließt nichts anderes als einen Kreditvertrag ab, mit dem Unterschied, dass keine Schufa-Abfrage nötig ist. Im Jahr 2013 wurden 2 Millionen solcher Pfandverträge abgeschlossen. Ihr Gesamtwert: 500 Millionen Euro.
    Pfandleihen sind ein jahrhundertealtes, äußerst sicheres Geschäft, denn sie sind ja durch Sachwerte gedeckt. Sie erweisen sich auch als renditestarke Anlage.  WEITERLESEN

    WUSSTEN SIE,...
    dass die Managementberatung A.T. Kearney 104 Banken in 24 europäischen Ländern untersucht und im „Retail Banking Radar“ veröffentlich hat? Demnach erzielen die Banken im Durchschnitt pro Kunde einen Gewinn von rund 127 Euro pro Jahr, wobei aber die Banken in Portugal und Italien mit 96 und 279 Euro noch tiefrote Zahlen schreiben. Weitere Erkenntnisse:
    Europaweit wurden 4.500 Bankfilialen geschlossen. Damit ist eine Filiale nun für durchschnittlich 5.000 Kunden zuständig = 18% mehr als in 2008.
    Österreichische Bank liegen mit einem Cost-Income-Ratio (CIR, Verhältnis von Aufwand und Ertrag) von 75% an vorletzter Stelle. Deutsche Banken haben ein CIP von 69%, französische ein CIP von 62%. Führend sind die Schweiz mit 59% und Skandinavien mit 52%.

    4. TOLLER, NEUER BERUF ENTSTEHT
    Ein neuer Beruf, eine Berufung entsteht: der Moringaner. Starten Sie Ihre neue berufliche Laufbahn mit Moringagarden als Moringa(M)eating Partner ...(also als "Moringaner) ... bauen Sie sich ein interessantes und lukratives Einkommen auf! WEITERLESEN

    WEISHEIT...
    Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagen würden, wäre das die Hölle auf Erden. (Jean Gabin)

    5. GESCHENKT
    A) Kostenlose exotische Rezepte
    B) Gratis-Kinderbuch der Deuten Bundesbank: „Dem Geld auf der Spur“
    C) Edelstahl-Taschenmesser mit 9 Funktionen sowie Deluxe FotoCards für nur jeweils 0,00 Euro
    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer.de im Magazin „test“ 3/2014 mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität UND Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE
    Leben ohne Kreditkarte?
    10% ohne großes Risiko
    Bankster-Club

    © Copyright: Roland Benn

    .



    Zurück zur Übersicht






    Footer von Jeden Tag Reicher