Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Trotz BGH-Urteilen -
Versicherer drücken sich um Zahlungen

Rund ein Jahr, nachdem der BGH einige Urteile zu unzulässigen Klauseln in Lebens- und Rentenversicherungsverträgen - unter anderem zum Stornoabzug - erlassen hat, zog die Verbraucherschutzzentrale Hamburg Bilanz. Mit erschreckendem Resümee.

Nachregulierung nur auf ausdrückliche Aufforderung

So ergab eine Auswertung mehrerer tausend Kundenfälle, dass KEIN EINZIGER Versicherer die Schäden eigeninitiativ reguliert. Erst nachdem Kunden ausdrücklich ihre Ansprüche geltend machten, flössen Gelder und das in den allermeisten Fällen noch zu wenig.

Versicherer wimmeln Kunden ab

Nach Angaben der Verbraucherschutzzentrale erhielten nur 25 % der Kunden, die eine Nachregulierung ihrer Rückkaufswerte forderten, überhaupt eine Nachzahlung. Die Zinsen, die den Kunden aus ihren Verträgen zugestanden hätten, behielten die meisten Versicherer dabei einfach ein. In rund 20 % der untersuchten Fälle erhielten Betroffene sogar überhaupt kein Geld. Das Argument der Versicherer: die Ansprüche seien verjährt, die Kunden hätten ihre Ansprüche nicht fristgerecht angemeldet.

Kunden bei eigener Kündigung benachteiligt

Die Auswertung der Verbraucherschutzzentrale zeigt, dass sich Versicherer selbst dann weigern, (ehemaligen) Kunden das auszuzahlen, was ihnen zusteht, wenn sie höchstrichterlich dazu angehalten sind. Da wundert es natürlich wenig, dass Rückkaufswerte nach wie vor viel zu gering ausfallen, wenn Verbraucher ihre Verträge allein und ohne professionelle Unterstützung kündigen.

Die LV-Doktor-Experten wissen durch jahrelange Erfahrung und Routine im zähen Ringen mit den Versicherungshäusern jedoch, worauf bei der Rückabwicklung zu achten ist. Sie können dabei helfen, das zu bekommen, was die Versicherungen Ihnen vorzuenthalten versuchen.

Verträge einreichen und mehr kassieren

Dank der Netzwerkanwälte bekam beispielsweise der Kunde Heiko F. nun 2.300 € mehr von der Aspecta Luxemburg, als diese ihm bei eigener Kündigung ausgezahlt hatte.

In diesen Gratis-Ebook erfahren Sie mehr über die Arbeit des LV-Doktors und wie Sie ihn kontaktieren können: ICH WILL MEIN GELD ZURÜCK!

Vier Fakten, die alarmierend sind
Es steht schlecht um die deutschen Lebensversicherungen, sehr schlecht sogar. Lesen Sie das hier, wenn Sie Ihr Kapital noch retten wollen: LV-Alarm

AUCH INTERESSANT:
Höchste Nachzahlung in der Geschichte von LV-Doktor

© Copyright: Roland Benn
.



Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher