Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Zu hohe Kreditraten?
Kostenlose Hilfe!

Haben Sie das Gefühl, zu hohe Kreditraten für viel zu lange Zeit an Ihre Bank zu zahlen? Das Projekt „DarlehensNotruf“ kann prüfen, ob Ihr ungutes Gefühl gerechtfertigt ist.

Dort prüfen spezialisierte Anwälte die Darlehensverträge auf bestehende Rückerstattungsansprüche und setzen diese bei den Banken durch.

Denn Bearbeitungsgebühren für Ratenkredite sind unzulässig. Die zusätzlich zum normalen Zinssatz erhobenen Gebühren  – die die Banken mit ihrem „Verwaltungsaufwand“ zu rechtfertigen versuchen – belasten die Verbraucher in inakzeptabler Weise.

Und was viele Kreditkunden auch nicht wissen: Neben inakzeptablen Bearbeitungsgebühren stecken viele weitere überhöhte Kosten in den Verträgen, was dazu führt, dass Kunden mehr und länger Gebühren für ihren Kredit zahlen, als eigentlich notwendig.

Benötigte Unterlagen

Hilfe zu bekommen, ist ganz einfach.
Alles was die Helfer von DarlehensNotruf benötigen, um Sie vor unnötig hohen Belastungen zu schützen, ist der Darlehensvertrag (inklusive aller in Verbindung damit erworbenen Produkte wie Restschuldversicherung o.ä.

Kostenfreie Anspruchsprüfung

Das Beste ist: Die Prüfung der Ansprüche ist völlig kostenlos!
Erst im Erfolgsfall wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 99 Euro fällig und 50% der erstrittenen Zahlung müssen abgetreten werden.

Kontakt

Den DarlehensNotruf und den SchuldenNotruf können Sie hier kontaktieren:

ProConcept AG
www.proconcept.ag
Tel.: 0345 - 47 224 3000

meinDARLEHENSnotruf - Rückerstattungen aus Darlehensverträgen:
http://download.proconcept.ag/?id=199

© Copyright: Roland Benn
.



Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher