Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
Ausgabe 226 vom 11.06.2014

Exklusiv für unsere Abonnenten, Kunden und Interessenten
Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne an Freunde weiterreichen!

IHRE THEMEN IN DIESER AUSGABE:
**********************************************
    1. Finanzexperte enthüllt (nur bis Sonntag)
    2. Gesetzesänderung
    3. Alte Schuhe zu Geld machen
    4. Der Privatkonkurs
    5. Verschenkend (3)

    0. Hallo [vorname] [name]!
    Werden wir Fußball-Weltmeister? Das steht noch nicht fest. SIE aber können Finanz-Weltmeister werden! Und zwar habe ich mir vor 4 Wochen die 7-teilige Videoserie von Thorsten Wittmann gekauft. Und ich muss sagen, da habe sogar ich noch Neues erfahren, und das, obwohl ich nicht ganz unbedarft bin in Finanzdingen.
    Mit Thorsten Wittmann, dem bekannten Finanz-Experten und -Autor, habe ich nun vereinbart, dass er speziell meinen Lesern einen weltmeisterlichen Riesen-Sonderrabatt einräumt. Aber nur bis Sonntag 23:59 Uhr! Wer die Chance nutzt, wird nicht nur finanziell unabhängig, sondern spart zum Einstieg gleich schon mal über 400 Euro. Siehe Punkt 1…

    Eine friedliche Zeit und wiederum viel Lesevergnügen wünscht Ihnen aus den Philippinen
    Roland Benn

    ES SAGTE...
    Claude Dornier (dt. Flugzeugkonstrukteur): „Nicht das Kapital bestimmt den Wert eines Unternehmens, sondern der Geist, der in ihm herrscht.“

    1. FINANZEXPERTE ENTHÜLLT (nur bis Sonntag)
    Wie Sie sicherlich bereits wissen: ist Thorsten Wittmann® als Finanzautor (u.a. erster Autor zur Rürup-Rente), Vortragsredner und Finanzcoach tätig und gilt als Kapazität im Finanzbereich.
    Ich persönlich schätze ihn sehr und habe mir alle seine Inhalte selbst genau angesehen, eingehend geprüft… und bin BEGEISTERT, denn sogar ich habe Neues gelernt.
    Unter dem folgenden Link erfahren Sie, wie und wo er selbst - in diesen chaotischen Zeiten – investiert ist. Jetzt hier noch schnell ansehen:

    http://finanzfreiheit.com/nur_diesen_sonntag

    ACHTUNG:
    Normalerweise kostet dieser Videokurs 597,- Euro. Ich habe mit Thorsten Wittmann aber vereinbart, dass Sie alle Informationen 403 Euro billiger bekommen können.
    Wobei Sie die eine Hälfte des Sonderpreises sofort und die andere 4 Wochen später zahlen dürfen. Das Angebot gilt allerdings nur bis Sonntag um 23.59 Uhr!
    Die zahlreichen, wertvollen Bonus-Zugaben bekommen Sie trotzdem.
    Und da Thorsten Wittmann weiß, dass er gut ist, gibt er Ihnen sogar eine 30-Tage-keine-Fragen-Geld-zurück-Garantie…
    HIER bekommen Sie das weltmeisterliche Angebot:

    http://finanzfreiheit.com/nur_diesen_sonntag

    INTERESSANT...
    Kennen Sie Autoball? Ist auch interessant! Wer das WM-Finale am Samstag verpasst hat, kann’s hier noch einmal anschauen

    2. GESETZESÄNDERUNG
    Die ausbezahlte Lebensversicherungssumme beim Eintritt des versicherten Risikos, also des Todesfalles, ist seit eh und je steuerfrei und wird es auch bleiben. Die Steuerfreiheit im Erlebensfall, also bei Vertragsablauf, ist dagegen schon vor einigen Jahren abgeschafft worden.
    Neu ist nun, dass die Bundesregierung die Abschaffung der Steuerfreiheit beim Verkauf von Lebensversicherungen beschlossen hat. Die Begründung: „Es gibt inzwischen regelrechte Anlagemodelle bei gekauften Lebensversicherungen. Diese Anlagemodelle zeigen, dass beim entgeltlichen Erwerb gebrauchter Lebensversicherungen die Grundlage für den steuerfreien Bezug der Versicherungssumme entfällt, da für den Erwerber ausschließlich die Renditeerwartungen aus der Kapitalanlage relevant sind.“
    Der steuerfreie Verkauf wird voraussichtlich nur noch im Jahr 2014 möglich sein. Besser als ein Verkauf ist aber sowieso, prüfen zu lassen, ob eine Rückabwicklung des LV-Vertrages möglich ist. Denn dann bekommt man sämtliche eingezahlten Beiträge zurück. Diese Chance besteht bei Verträgen, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden. Der LV-Doktor ist dabei behilflich.

    AUCH INTERESSANT:
    Trotz BGH-Urteilen: Versicherer drücken sich um Zahlungen

    SPASS MUSS SEIN...
    Eingesandt von Günter-Julius:
    One Night Stand. Nach dem Sex:
    Er: "Wärst du gern einmal ein Mann?"
    Sie: "Nein, du?"

    3. ALTE SCHUHE ZU GELD MACHEN
    Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: alte Schuhe zu Geld machen und gleichzeitig etwas Gutes tun – so geht’s

    WUSSTEN SIE,...
    dass es jetzt auch einen Zweitmarkt für Sparbriefe gibt? Manchmal braucht man einfach dringend eine größere Summe Bargeld. Hat man Aktien, Anleihen oder Edelmetalle, kann man diese leicht wieder verkaufen und ist liquide. Seit 1999 gibt es auch für Lebensversicherungen und geschlossene Fonds einen Zweitmarkt, über den man Käufer finden kann. Was aber, wenn man Sparbriefe, Festgelder oder Bausparverträge vorzeitig zu Geld machen will? Hier gibt es ja kein außerordentliches Kündigungsrecht. Man ist auf die Kulanz des Geldinstituts angewiesen, die aber leider selbst in Notsituationen oft verweigert wird. Das Problem hat die HypoxxAG mit ihrem Sparbrief-Zweitmarkt gelöst, den es übrigens schon seit 2010 gibt, der aber noch weitgehend unbekannt ist. Die Abwicklung ist top und die Auszahlung erfolgt innerhalb weniger Tage. Weitere Infos: http://www.hypoxx.de/

    4. DER PRIVATKONKURS
    Wie in der Natur- so kann man auch in der Rechtsgeschichte deutlich eine Evolution erkennen: Wenn man von der Sklaverei ähnlichen Schuldknechtschaft ausgeht, war der Schuldturm schon eine vergleichsweise humane Einrichtung.
    Das Rechtsempfinden entwickelte sich aber weiter und allmählich wurde auch dieser abgeschafft, so dass man nur noch Schulden zurückzahlen musste – im ungünstigsten Fall halt lebenslang.
    Doch Fortschritt ist nicht aufzuhalten: 1999 begann in Deutschland ein neues Zeitalter mit Einführung der Verbraucherinsolvenzordnung. Erstmals können damit Schuldner von ihren drückenden (Rest-)Verbindlichkeiten befreit werden, wenn sie bestimmte Auflagen erfüllen. Wo man früher fast nie eine Chance hatte, aus der Schuldenfalle zu entrinnen, ist heute ein schuldenfreier Neustart möglich. WEITERLESEN

    WEISHEIT...
    Bevor du einem Freund Geld leihst, frage dich, was wichtiger ist.

    5. GESCHENKT
    A) Kostenlose MegaRed Omega-3 Krillöl-Kapseln
    B) Dermaplan-Gratisproben gegen juckende und trockene Haut

    C) Edelstahl-Taschenmesser mit 9 Funktionen sowie Deluxe FotoCards für nur jeweils 0,00 Euro

    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer.de im Magazin „test“ 3/2014 mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität UND Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE
    So produzieren Sie Ihre eigenen Glücksdrogen
    Aktieninfos für Anfänger

    Die Beziehung zwischen Regierung und Bürgern

    © Copyright: Roland Benn

    .



    Zurück zur Übersicht






    Footer von Jeden Tag Reicher