Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
Ausgabe 224 vom 28.05.2014

Exklusiv für unsere Abonnenten, Kunden und Interessenten
Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne an Freunde weiterreichen!

IHRE THEMEN IN DIESER AUSGABE:
**********************************************
    1. Gold- und Silber-Geschenke
    2. Silbermünzen: der Differenzbesteuerungs-Trick
    3. Strom zapfen im Büro kann teuer werden
    4. Zwei süße Geschäftsideen
    5. Geschenkt (3)

    VORWORT
    Im letzten Newsletter hatte ich vom Autoüberlassungs-Angebot von GenoFair berichtet. JTR-Leser Erfried H. schrieb mir nun von seinen Erfahrungen mit dieser Genossenschaft:
    „Hallo Roland, zum Thema "genofair" meine Erfahrung: ich bin da schon letztes Jahr Mitglied geworden, aber bisher trotz Versprechen in den höchsten Tönen kein Einhalten. Bspl. habe mir Flyer bestellt um diese Idee "Auto" zu bewerben Nov. 2013 104 € bezahlt bisher keine Flyer und auch auf meine vielen Mails und KÜNDIGUNG keine Antwort. Selbst auf Einschreiben keine Reaktion!!! Siehe Anhang!!!! Gruss Erfried“
    Eine friedliche Zeit und wiederum viel Lesevergnügen wünscht Ihnen aus den Philippinen
    Roland Benn

    ES SAGTE...
    Klaus Klages (dt. Verleger, www.klages-kalender.de): „Hüte dich vor Reichen, denen gar nichts reicht.“

    1. GOLD- UND SILBER-GESCHENKE
    Ich kann Ihnen die Quelle verraten, wo jeder Neuanleger 1 Gramm reines Gold im Wert von ca. 30 Euro GESCHENKT bekommt !!! Wahlweise können Sie auch eine Feinunze Silber haben. Oder beides. KLICK MICH

    INTERESSANT...
    Immer mehr Deutsche verlassen Deutschland, aber immer mehr Ausländer zieht es nach Deutschland: Laut Statistischem Bundesamt verließen im letzten Jahr 789.000 Menschen Deutschland. Dies wurde durch 1.228.000 Zuwanderer mehr ausgeglichen. Beide Zahlen sind die höchsten seit 20 Jahren. 727.000 Zuwanderer stammen aus der EU, wobei Polen mit 189.000 Personen am stärksten vertreten sind, gefolgt von Italienern und Spaniern, in deren Ländern die Wirtschaftskrise besonders stark ist.
    Gleichzeitig teilt das Bundesarbeitsministerium mit, dass in 2013 für Hartz-IV-Leistungen 33,7 Milliarden Euro ausgegeben wurden. Zirka 20% davon gingen an Ausländer, wobei auf die 311.000 Zuwanderer aus EU-Ländern nur 1,7 Milliarden entfielen, auf die rund 900.000 Zuwanderer aus Nicht-EU-Staaten aber 5 Milliarden Euro.

    2. SILBERMÜNZEN: DER DIFFERENZBESTEUERUNGS-TRICK
    Jahr für Jahr steigen die deutschen Steuereinnahmen, und trotzdem ist es nie genug. Der deutsche Finanzminister hat mehr Haushaltslöcher zu stopfen, als ihm liebt ist. Darum hat er auch den jahrzehntelangen ermäßigten Steuersatz von 7% auf Silbermünzen abgeschafft und besteuert sie seit 1.1.2014 voll mit 19%. Doch da hat er die Rechnung ohne die Kreativität der Edelmetallhändler gemacht, und auf einmal droht statt mehr Steuereinnahmen das Gegenteil. Lesen Sie hier, wie der Trick mit der Differenzbesteuerung FUNKTIONIERT

    SPASS MUSS SEIN...
    Herr Müllermeier hat eine heftige Auseinandersetzung auf dem Finanzamt.
    Schließlich braust er auf und schreit: "Nehmen Sie doch endlich Vernunft an!"
    Antwort: "Bedaure, ich bin Beamter und darf nichts annehmen."

    3. STROM ZAPFEN IM BÜRO KANN TEUER WERDEN
    Ein Arbeitsgericht hatte sich mit der Streitfrage zu beschäftigen, ob ein Arbeitgeber Geld dafür verlangen kann, wenn Arbeitnehmer im Büro oder Betrieb Strom für private Geräte verbrauchen, z.B. indem sie ihr Handy aufladen, einen eigenen Kühlschrank haben, eine Kaffeemaschine betreiben oder ihr eigenes Radio laufen lassen. Schließlich ist Strom ja inzwischen sehr teuer geworden.
    Das Urteil: Ja, eine Pauschale für die Nutzung privater Elektrogeräte ist gerechtfertigt.

    WUSSTEN SIE,...
    dass Tausende EU-Beamte in Brüssel mehr verdienen als die Bundeskanzlerin. Sind sie wichtiger?
    Und wussten Sie auch, dass es das Schlaraffenland wirklich gibt? Es liegt in Belgien – WEITERLESEN

    AUCH INTERESSANT:
    Brüssel will den Anbau von Obst und Gemüse im eigenen Garten verbieten

    4. ZWEI SÜSSE GESCHÄFTSIDEEN
    Bauchladen-Kaufmann

    Süß-und-salzig-Box

    WEISHEIT...
    Die Taten der Politiker beweisen, ob  ihre Worte etwas wert sind.

    5. GESCHENKT
    A) Hilft bei Verspannungen und Schmerzen: Rescue Stick gratis testen
    B) Testen Sie mit Calgon die Härte Ihres Wassers. Kostenlosen Teststreifen anfordern

    C) Edelstahl-Taschenmesser mit 9 Funktionen sowie Deluxe FotoCards für nur jeweils 0,00 Euro

    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnet Patronen von druckerzubehoer.de in der aktuellen Ausgabe (test 3/2014) mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität UND Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Neue Leserzuschriften
    Weltkarte der dt. Steuerabkommen
    Reichtum-Wunder?

    © Copyright: Roland Benn

    .



    Zurück zur Übersicht






    Footer von Jeden Tag Reicher