Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER

Ausgabe 96a vom 07.12.2011
Exklusiv für unsere Abonnenten, Kunden und Interessenten
Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne an Freunde weiterreichen!

IHRE THEMEN IN DIESER AUSGABE:
**********************************************

  1. So werden Sie Autor/in
  2. Dezember-Infos „Leben im Ausland“
  3. Ihr Auto verdient jetzt Geld
  4. Steuerfrei!
  5. Geschenkt

0. PERSÖNLICHES
In London gab es im August 2011 die schlimmsten Unruhen und Plünderungen seit Menschengedenken. Alles startete in Nordlondon, gar nicht weit von meinem Londoner Wohnsitz. Bald gehe ich wieder auf die Philippinen. Zwar nicht wegen der Unruhen, aber es ist sicher besser, eine Alternative zu haben.
Sie fragen sich, warum ich Ihnen das als Deutschem mit Wohnsitz im friedlichen Deutschland erzähle? Nun, es ist nur eine Frage der Zeit, bis die wirtschaftlichen und sozialen Probleme zu schweren Unruhen auch in Deutschland führen werden. Die Innenministerien haben nicht weniger als 250 Städte und Stadtteile identifiziert, wo sie mit Sicherheit Unsicherheit erwarten – Krawalle eben, wenn nicht gar Bürgerkrieg. Dutzende von Autos brennen jetzt schon fast jede Nacht...
Verlassen Sie sich nicht auf Ihre zahlreich abgeschlossenen Versicherungen. Wenn Ihr Auto oder Haus abgefackelt oder Ihr Laden geplündert wird, zahlt keine. Steht so in den Versicherungsbedingungen.
Der Newsletter LEBEN IM AUSLAND recherchiert und informiert Sie, wo Sie im Ausland sicherer, billiger und besser leben können. Beachten Sie bitte Punkt 2
.
Eine friedliche Zeit wünscht Ihnen aus London, Roland Benn

ES SAGTE...
... Astrid Lindgren (schwed. Kinderbuchautorin): „Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.

1. SO WERDEN SIE AUTOR/IN
"Wer schreibt, der bleibt" weiß ein altes Sprichwort. Durch das Internet ist es nun so leicht wie nie zuvor, mit Schreiben gutes Geld zu verdienen. Mehrere Möglichkeiten stehen zur Verfügung - plus eine sicherlich überraschende... INFOS: http://www.benn-verlag.com/autor-werden.html

INTERESSANT...
San Bernadino, USA, 1954:
Ray Kroc ist Handelsvertreter für Milchmixgeräte. Doch als er ein bestimmtes Restaurant in San Bernadino besuchen will, vergisst er das eigentliche Verkaufsgespräch, bleibt einen halben Tag in seinem Wagen vor dem Restaurant sitzen und staunt nur noch. Staunt über den Zustrom an Gästen, der gar nicht abreißen will. Ihm wird klar, dass der Besitzer etwas Besonderes bietet. Er vereinbart einen Termin und macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: Er wünscht den Erwerb einer Lizenz, die ihn berechtigt, genau diesen Restaurant-Typ zu vermarkten. Der Eigentümer geht darauf ein und Ray Kroc gründet sein eigenes Unternehmen, das schnell zur Legende werden soll – McDonald’s. Und erfindet damit gleichzeitig auch das Franchising-System. McDonald’s wird zum bekanntesten, erfolgreichsten und größten Franchise-Geber der Welt.
In Deutschland gibt es z.Zt. knapp 800 Franchise-Geber. Manche haben nur eine Handvoll Franchise-Nehmer, der Spitzenreiter dagegen ca. 1.500 (Foto-Quelle). McDonald’s hat 700. Insgesamt gibt es in Deutschland etwa 25.000 Franchise-Partner.
Die ersten Franchise-Betriebe in Deutschland wurden 1966 eröffnet (Avis und Pretty). McDonald’s trat 1975 auf den Plan.
Der Begriff „Franchise“ ist übrigens viel älter. Er wurde im mittelalterlichen Frankreich erfunden. Da das Königtum wegen Verschwendung meist knapp bei Kasse war, kam es auf die Idee, Privilegien (z.B. Handels- oder Manufaktur-Privilegien) zu vergeben – natürlich gegen Bezahlung einer hohen Geldsumme. In den USA wurde der Begriff im 18 Jahrhundert wiederbelebt; da bezeichnete es aber das Recht, Land zu besiedeln und zu erschließen.

AUCH INTERESSANT IN DIESEM ZUSAMMENHANG: http://www.jeden-tag-reicher.eu/franchise.html

2. DEZEMBER-INFOS "LEBEN IM AUSLAND"
Ein Staat ist eine Menschenfarm. Und wir sind die Nutztiere ... das Steuervieh. WEITERLESEN http://www.jeden-tag-reicher.eu/lia2011-12.html

SPASS MUSS SEIN
Der neue Azubi steht ratlos vor dem Reißwolf.
"Kann ich helfen?", fragt eine freundliche Kollegin.
"Ja, wie funktioniert das Ding hier?"
"Ganz einfach", sagt sie, nimmt dem Azubi die Papiere aus der Hand und steckt sie in die Maschine.
"Danke", lächelt der Azubi erleichtert, „und wo kommen die Kopien raus?"

Auch damit können Sie Heiterkeit erregen: Scherzartikel 

3. IHR AUTO VERDIENT JETZT GELD
Ja, Ihr Auto kann eigenes Geld verdienen – beim Herumfahren ebenso wie beim Herumstehen. Und noch einige Verdienstideen mehr rund ums Auto. Brandneues Ebook aus dem Verlag BIG BENN BOOKS: http://www.benn-verlag.com/ihr-auto-verdient-geld.html

WUSSTEN SIE,...
...dass Ex-Basketballer Michael Jordan von Nike jährlich mehr Geld bekommt als alle Nike-Fabrikarbeiter in Malaysia zusammen?
...dass 8 der 20 reichsten Menschen der Welt Software-Milliardäre sind? http://www.imt-tom.com/easy-software-profite/k3.html

4. STEUERFREI!
Nachrichtentechniker kamen bei einem gemeinsamen Mittagessen auf die Idee zu Gebrauchsmustern für die Beschriftung optischer Datenträger, die sie auch tatsächlich zu Geld machten. Sofort wollte natürlich das Finanzamt seinen Anteil in Form von Steuern abhaben. „Nein!“, sagten sie die Ingenieure, „Zufallserfindungen müssen nicht versteuert werden.“ Darauf verklagte sie der Fiskus. Das Finanzgericht Münster musste nun entscheiden, wer Recht hat – es waren tatsächlich die Techniker, da es sich um keine nachhaltige Erfindertätigkeit handelte, die zu einer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit geführt hatte (Aktenzeichen 1 K 2214/08).

WEISHEIT...
Für Wunder muss man beten. Für Veränderungen aber arbeiten. (Thomas von Aquin)

5. GESCHENKT
A) paart.de vermittelt Sponsoren für private Feiern: http://www.paart.de/
B) Besser als Monopoly: Gratis-Game Kapitalist werden: http://www.adcell.de/click.php?bid=65472-51347

C) Jedes Jahr unterziehen sich rund 100.000 Deutsche einer Augenlaserbehandlung. Leseprobe zum Thema: http://www.jeden-tag-reicher.eu/augenlaser.html aus dem neuen Gratis-Newsletter JEDEN TAG GESÜNDER. Den Newsletter können Sie hier anfordern: http://www.benn-verlag.com/jeden-tag-gesuender.html

LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
Geschäftsidee Allround-Kurier
Fliegen als Kurier
Autos 15-40% billiger kaufen

© Copyright: Roland Benn




Zurück zur Übersicht



 


Footer von Jeden Tag Reicher