Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 478 vom
01.05.2019
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Die Asket-Strategie
  2. Mittel gegen Niedrigzinsen, Teil 7
  3. Neuigkeiten vom dt. Auswanderer-Dorf in Bolivien
  4. 2 Methoden, die mir jeden Monat 3000-5000 € einbringen und das seit 9 Jahren!
  5. Geschenkt (Schälmesser, LED-Leuchte, Verschluss-Clips, Trinkflasche, Zeckenzange, digitales Kreuzworträtsel, Mini-Wasserwaage, Leinwand, Poster, Zettelbox, Hundefutter, Babysachen)
0. PERSÖNLICHES
Speziell für alle JTR-Leser/innen hat mir Globetrotter Rudolf Gräfe ein interessantes Webinar erstellt, das ich Ihnen wärmstens empfehlen kann, zumal er sehr authentisch und fair ist >> siehe Punkt 4!
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie es nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ES SAGTE...
Aristoteles (384-322 v. Chr., griechischer Philosoph, Schüler Platos): „Schon manche sind durch den Reichtum zugrunde gegangen.“

1. DIE ASKET-STRATEGIE
Wenn Sie "Die Asket Strategie" des Lebenskünstlers, Finanzgenies und Philosophen Felix von Conradin gelesen haben, werden Sie sich nie mehr Sorgen machen müssen um Arbeitsplatz, Schulden oder sonstige Probleme. Denn Sie haben nun immer eine Praxis getestete Lösung. Sie können entspannt und stressfrei leben und Ihre Träume verwirklichen. Ein ungewöhnliches Werk!
Felix von Conradin, selber Lebenskünstler (noch nie eine Bewerbung geschrieben und trotzdem immer super gelebt), verrät Ihnen erstmals detailliert und Schritt für Schritt, wie das selbst im teuren Deutschland machbar ist. Weitere Infos

INTERESSANT...
a) Die Lage in Andorra heute: Schluss mit Steuerparadies! Unbeliebte Banken plattgemacht! Und privates Eigentum wird ohne Entschädigung enteignet - klick mich
b) EU-Bürokratie: Der Irrsinn nimmt weiter seinen Lauf

2. MITTEL GEGEN NIEDRIGZINSEN, TEIL 7
Vermögen zu verwalten, ist eine heikle Angelegenheit. Weil von allen Seiten Fehler drohen: vom Kunden, von der Bank, vom Vermögensberater. Doch mit moderner Digital-Technik lässt sich dieses Problem signifikant reduzieren (und die Kosten der Vermögensverwaltung ebenfalls): Weiterlesen

SPASS MUSS SEIN...
Er: „Was heißt denn nochmal „geheim“ auf Englisch?“
Sie: „Go home.“

Einer geht noch…
Pinguine – kurz und lustig (ansehen)

Und das geht zu weit…
Sie: „Wie willst du deine Eier?“
Er: „Gekrault.“

3. NEUIGKEITEN VOM DEUTSCHEN AUSWANDERER-DORF IN BOLIVIEN
Es ist viel passiert im Zufluchtsort! Norbert Bartls zweite Reise, seine Eindrücke und sein Bericht über die Fortschritte – weiterlesen

WISSEN SIE,...
wann Banken ein Girokonto „kostenlos“ nennen dürfen? Nur wenn es diese 4 Kriterien erfüllt:
•    null Euro Grundgebühr im Monat
•    kein Mindestgeldeingang
•    kostenlose Überweisungen
•    gebührenfreie Girocard
Und wissen Sie auch, dass es in Deutschland nur noch 38 Banken und Sparkassen gibt, die ein kostenfreies Girokonto anbieten? Über das Finanzportal Biallo können Sie sie ausfindig machen (12 Direktbanken, 8 PSD-Banken, 3 Sparda-Banken, BBBank, Santander, Commerzbank (nur für Neukunden), Stadt- und Kreissparkasse Erlangen sowie 11 Volks- und Raiffeisenbanken).
Bei der DKB Bank ist auch DKB Broker koste.nlos und Fonds ohne Ausgabe-Aufschläge.

4. 2 METHODEN, DIE MIR JEDEN MONAT 3-5.000 EURO EINBRINGEN UND DAS SEIT 9 JAHREN
In diesem, speziell für JTR-Leser/innen gehaltenen Webinar erklärt Globetrotter Rudolf Gräfe, was seit 9 Jahren bei ihm funktioniert, um von seinem Online-Business zu leben, das unabhängig ist von Ort und Zeit. Egal, ob man anfangs ein paar hundert Euro im Monat mehr verdienen oder ob man das Zehnfache und mehr haben will, um aus dem unsäglichen Hamsterrad aussteigen zu können (wie er und ich es getan haben).
Hör Dir das an, ich denke, es kann dich begeistern
    www - wertvolle weise worte...
    Glauben Sie ja nicht, dass Sie den Kopf durch den Kehlkopf ersetzen können. (Franz-Josef Strauß)

    5. GESCHENKT
    A) Wooof: Hundefutter-Proben ohne Kosten
    B) Nestle: Vom Nestle Babyservice bekommt man nach Anmeldung Produktproben von Alete, Beba und Bübchen
    C) Schälmesser, LED-Leuchte, Verschluss-Clips, Trinkflasche, Zeckenzange, digitales Kreuzworträtsel, Mini-Wasserwaage, Leinwand, Poster, Zettelbox für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer im Magazin „test“ mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität und Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Prominente mit ausgewanderten deutschen Vorfahren
    Wovon im Ausland leben?
    Aussteigen auf 7107 Inseln
    Neues lustiges Foto

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    Mittel gegen Niedrigzinsen, Teil 8

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm


    © Copyright: Roland Benn /
    BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    sportwetten


    Footer von Jeden Tag Reicher