Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 453 vom
07.11.2018
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Neue alternative Auslandskonten
  2. Deine Bank, Dein Feind (und was dagegen hilft)
  3. Das Musterland in Europa
  4. Alibi-Agentur gründen
  5. Geschenkt (Mittel gegen Sodbrennen, o.b.-Sets, Bleistift)
0. PERSÖNLICHES
Aus einer Zuschrift von JTR-Leser Klaus L. für zwei nette, kleine Spielereien mit Ihrem Google-Browser:
In Google-Browserzeile oben einfach mal eintippen: Do a barrel roll – und sehen, was passiert.
Und wer es noch nicht wusste – man kann die Suchzeile bei Google auch als Rechner verwenden, z.B. 5+25 eintippen oder 7x8 usw.
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie’s nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ES SAGTE...
Curt Goetz, (1888-1960, dt. Schauspieler): „Es gibt keine Menschen, die nichts erleben: es gibt nur Menschen, die nichts davon bemerken.“

1. NEUE ALTERNATIVE AUSLANDSKONTEN
In mein Ebook „Die besten Alternativ-Auslandskonten“ habe ich zwei Anbieter neu aufgenommen. Erfahren Sie in diesen Leseproben, welche großen Vorteile und kostenfreien Dienstleistungen sie bieten:
Leseprobe „Paysera
Leseprobe „MisterTango
Zum Ebook „Die besten Alternativ-Auslandskonten

INTERESSANT...
Werbeanrufe sind verboten und werden von der Bundesnetzagentur teils mit hohen Bußgeldern geahndet. Doch Marktforschungsunternehmen dürfen weiterhin Verbraucher für Umfragen anrufen. Viele Telefonkunden fühlen sich dadurch belästigt und wollen sich auf die Sperrliste des Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. (ADM) setzen lassen. Weil diese Sperrliste im Internet unauffindbar ist, wurde sie schon als Märchen bezeichnet. Doch wir haben bei dem Verband nachgefragt und herausgefunden: Die Sperrliste gibt es wirklich und Verbraucher können sich eintragen lassen. Sperrdatei für Anrufe von Marktforschungsinstituten

2. DEINE BANK, DEIN FEIND (UND WAS DAGEGEN HILFT)
Wie Ihre Hausbank zur wertvollsten Waffe der Schnüffler des Überwachungsstaates wurde – und wie Sie sich schützen. Weiterlesen

SPASS MUSS SEIN...
„Du hast schon wieder deine Zwillingsschwester eingeladen“, meckert der Ehemann. „Du weißt doch, dass ich diese Vogelscheuche nicht leiden kann.“

Einer geht noch…
Zwei Mütter unterhalten sich.
„…und wie alt ist Ihr Sohn?“
„Acht, aber eigentlich schon zehn, wenn mein Mann nicht so schüchtern gewesen wäre.“

Und das geht zu weit…
Warum haben Männer ein Gen mehr als Schweine?
Damit sich der Schwanz nicht ringelt…

3. DAS MUSTERLAND IN EUROPA
Den Menschen geht es gut, die Wirtschaft brummt, er gibt mehr Arbeitsplätze als Einwohner, der Staat hat keine Schulden, die Steuern sind moderat und die Bürger mögen ihre Regierung – die Rede ist nicht von einem fiktiven Märchenland, sondern von einem realen Musterland mitten in Europa. Zudem kann man sich auf Deutsch verständigen… Weiterlesen

WISSEN SIE,...
was Staatsmelder sind? Ein Blick in die 5. EU-Geldwäscherichtlinie klärt uns auf: Wie im JTR berichtet trat die 4. EU-Geldwäscherichtlinie am 26.06.2017 mit Verschärfungen in Kraft, nun soll mit der 5. Version, die ab 10.01.2020 gelten wird, noch mehr Überwachungsstaat eingeführt werden. Dabei entstehen gleichzeitig neue Staatsmelder. Das Gesetz benutzt einen schöneren Begriff und nennt sie „Verpflichtete“, aber es sind nicht anderes als Denunzianten per Gesetz. Heute schon müssen bestimmte Branchen den Behörden Meldung machen, wenn ihnen Transaktionen verdächtig vorkommen, insbesondere bei Summen über 10.000 Euro in bar. Dies sind Banken, Versicherungen, Autohändler, Edelmetallhändler, Juweliere, Pfandleiher und Auktionshäuser (siehe Artikel „Deine Bank, dein Feind – und was dagegen hilft“).
Ab 10.01.2020 kommen diese Berufsgruppen neu hinzu:
Steuerberater (und wer sonst mit Steuersachen zu tun hat),
Immobilienmakler (wenn Objekte mehr als 10.000 € Miete erbringen),
Dienstleister (die virtuelles Geld in Fiatgeld wechseln und umgekehrt),
Wallet-Anbieter (Anbieter von elektronischen Geldbörsen),
Kunsthändler (bei Transaktionen über 10.000 €).

4. ALIBI-AGENTUR GRÜNDEN
Skurril, aber wahr: Eine der Branchen, für die es immer Nachfrage geben wird, ist eine Alibi-Agentur. Nun können Sie mit der Unterstützung und dem rund 20-jährigen Know-how der weltweit ersten Alibi-Agentur auch in das Geschäft einsteigen. Mehr erfahren
    www - wertvolle weise worte...
    Lieber eine starke Schwäche als eine schwache Stärke. (Charles Aznavour)

    5. GESCHENKT
    A) Ziverel: Mittel gegen Sodbrennen und Refluxkrankheit. Warenproben können jetzt bestellt werden
    B) o.b.: drei Probier-Sets erhältlich
    C) Arbeitsbleistift, Zettelbox, für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer im Magazin „test“ mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität und Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Der neueste Trick der Fonds-Industrie
    Warum Geben eines der Erfolgsgeheimnisse ist
    Die verschiedenen Arten von Aloe
    Das haben Sie wahrscheinlich noch nie gesehen: Spacedrum by Yuki Koshimoto

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    Wie Sie sich nie mehr ärgern

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm

    © Copyright: Benno von Urbanowsky / BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    sportwetten


    Footer von Jeden Tag Reicher