Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Diese EU-Bank ersetzt Ihr Inlandskonto -
Konto-Eröffnung in 1 Stunde



Wer in letzter Zeit mein Online-Magazin „Leben im Ausland“ bestellt oder verlängert hat, dem ist es schon aufgefallen: Unser Konto für Überweisungen ist nicht mehr in Spanien, sondern seit einigen Monaten in Litauen. Was meine Erfahrungen in dieser kurzen Zeit betrifft, so kann ich die Bank Paysera wirklich jedem empfehlen!

Das 2006 gegründete Unternehmen Paysera beweist, wie einfach und preiswert Banking sein kann, und wie logisch und einfach Online Banking. Das IBAN-Konto ist mit den Grundfunktionen kostenlos. SEPA-Überweisungen kommen oft noch am selben Tag an oder spätestens am Folgetag.
Jeden Monat haben Sie 30 Überweisungen frei.

Die Konto-Eröffnung ist denkbar unkompliziert. Dauer bei mir: 1 Stunde!
Sie halten bei einem Video-Gespräch Ihren Pass, Ausweis oder den Residenten-Ausweis des Landes, wo Sie leben, neben Ihrem Gesicht in die Kamera Ihres Computers, laden einen Scan Ihres Ausweises hoch und füllen ein Formular mit einigen Fragen aus. Wenn Ihr Konto einen gewissen Betrag übersteigt, kommen weitere Fragen dazu – nur das Nötigste.

Geld abheben funktioniert am besten per Debitkarte, deren Ausstellung 8 Euro kostet. Wenn Sie damit zahlen oder Geld am Automaten abheben wollen, müssen Sie es vorher von Ihrem Konto auf Ihr Kartenkonto überweisen, das Sie auf der gleichen Webseite einsehen. Eine hochgeprägte VISA-Karte kann zusätzlich beantragt werden, ebenso Partnerkarten für Ehepartner oder Mitarbeiter. Eine kostenlose App für Smartphone ist ebenfalls erhältlich.

Für bestimmte Operationen, etwa wenn Sie eine Überweisung tätigen, erhalten Sie vorher einen Code per SMS oder E-Mail geschickt.

Die Geschäftsbeziehung mit Paysera beginnt immer mit der persönlichen Identifikation und Eröffnung eines Privatkontos. Wenn Sie außerdem ein Firmenkonto brauchen, reicht es, wenn Sie die Gründungsurkunde hochladen - aus der natürlich hervorgehen muss, dass Sie die Firma kontrollieren oder entsprechend berechtigt sind. Auch hier sind einige einfache Fragen zu beantworten. Beim Online-Banking ist Ihr Firmenkonto nur einen Klick vom Privatkonto und vom Kartenkonto entfernt.

Paysera taugt nicht nur für Online-Unternehmer
Wenn Sie kein Internet-Einkommen haben und nicht aus Ihrem Land wegwollen, können Sie eventuell mit einem Paysera-Konto komplett auf ein Inlandskonto verzichten; Sie gewinnen Sicherheit und sparen Geld.
Nur Bankeinzug funktioniert nicht international, aber den sollten Sie sowieso meiden.

Paysera akzeptiert Personen wie Firmen aus aller Welt.
Über Paysera können Sie Transaktionen in 30 verschiedenen Währungen zu günstigen Wechselkursen vornehmen.

Der Nachteil, der eigentlich ein Vorteil ist:
Weil Paysera ein E-Geld-Institut und keine herkömmliche Bank ist, kann es keine gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Konto anbieten.
Doch in der heutigen Zeit der EU-Bankenunion ist das wohl eher vorteilhaft. Nicht nur italienische Banken haben momentan immer größere Schwierigkeiten, auch in Griechenland scheint die Bankenkrise, die uns eigentlich als überwunden verkauft wurde, wieder neu aufzubrechen. Es wird nur in den Medien totgeschwiegen…

Drohen wirklich ausländische EU-Banken zu kollabieren, müssen alle EU-Banken, auch deutsche, die noch einigermaßen gesund dastehen, dafür mithaften – und dürften damit wohl selber in Schwierigkeiten geraten.

Denn die Rücklagen, die in den jeweiligen nationalen Einlagen-Sicherungssystemen vorhanden sind, reichen bei weitem nicht aus. Kommt es vor allem in Italien zur Krise, wird sie um ein Vielfaches schlimmer sein als seinerzeit in Griechenland und Zypern. Und Spanien und Portugal stehen auch nicht gerade gut da.

Ein E-Geld-Institut muss also nicht für fremde Banken haften – das ist der Vorteil. Selbstverständlich könnte auch ein E-Geld-Institut insolvent werden, das ist nicht auszuschließen, wenn auch weitaus weniger wahrscheinlich als eine Bank, die sich verspekuliert hat. Darum rate ich, bei einem E-Geld-Institut keine großen Summen zu parken.

Noch ein Vorteil: Das in Deutschland von den Behörden so gern praktizierte Kontenabrufverfahren ist bei einem Auslandskonto natürlich auch nicht möglich!

Zur Webseite


Zur Konto-Eröffnung geht es hier…

Hinweis:
Ja, es ist ein Affiliate-Link. Wenn Sie ihn nutzen, kriege ich von Paysera ein paar Euro gutgeschrieben.
Ich denke, ich muss Ihnen nicht sagen, dass das nicht der Grund meiner Empfehlung ist.
Natürlich können auch Sie dann als Kunde am Partnerprogramm von Paysera teilnehmen.

AUCH INTERESSANT:
Noch ein E-Geld-Institut aus Litauen
Wie Sie von zuhause aus ein Offshore-Konto eröffnen
Die besten Alternativ-Auslandskonten
Mein Geld geht niemand was an
Weil dein Geld dir gehört - Offshore Banken


© Copyright: Benno von Urbanowsky / BIG BENN BOOKS




Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher