Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Pervers: Finanzamt stürzt Menschen gezielt ins neue Unglück


Sie kennen doch sicher den privaten Fernsehsender RTL II und dessen Sendung „Zuhause im Glück?“, oder? Wussten Sie, dass das jeweilige Finanzamt all die Glücklichen gezielt ins Unglück stürzt?

Die o.g. Sendereihe ist ein Segen für all jene, die irgendwie in Not gerieten und insoweit ihre privaten Wohnungsbauvorhaben nicht fertigstellen konnten. Schwere Krankheiten, Unfälle und andere Katastrophen des privaten Lebens rissen so manche Familie so weit herunter, dass sie eben nur noch auf Baustellen wohnten und irgendwie nicht mehr zur Ruhe kamen.

Gut, dass der Sender RTL II die Idee hatte, all diesen Menschen weiterzuhelfen und im Rahmen der besagten Sende-Reihe auf seine Kosten und binnen acht Tagen die Bauarbeiten fertig stellt. So kommen die RTL-Konsumenten zu einem schönen Fernseherlebnis und die Protagonisten zum schicken Zuhause. Alle freuen sich; auch das Finanzamt!

Finanzämter neigen nämlich in letzter Zeit dazu, jenen glücklichen, aber dennoch in Not befindlichen Familien einen weiteren Stein auf den Lebensweg zu legen. Sie unterstellen, dass die Renovierungsarbeiten und Möbel, die den betroffenen Familien zugutekamen, als sogenannte Sach-Gagen (also eine Art Honorar) anzusehen seien.

Schließlich waren die Familien im Fernsehen und wirkten als Darsteller mit. Dabei interessiert es die Finanzämter regelmäßig nicht, dass diese Sachleistungen eben nicht als Geld in Empfang genommen wurden und insofern kein zusätzliches Geld da ist.

Geld wird jedoch vom Finanzamt verlangt. Also müssen Sofa und neue Kücheneinrichtung theoretisch (vielleicht auch praktisch) wieder verkauft werden, um zu liquiden Geldmitteln zu kommen, die das Finanzamt nun beansprucht.

Wir erinnern uns: Es handelte sich bei diesen Familien immer um solche, die durch Krankheit & Co. in finanzielle Not geraten sind. Denen setzt das Finanzamt nun zu. Toll!
(Quelle: Wissen macht frei“, gelesen in Geldbrief)
AUCH INTERESSANT:
Finanzamt schnüffelt jetzt auch im Internet
Private ebay-Verkäufer im Visier des Fiskus
Finanzamt nutzt ein Naturgesetz
Kennen Sie Ihre Risikoklasse bei Ihrem Finanzamt?
Was tun, wenn sich das Finanzamt zu Ihren Gunsten irrt?
© Copyright: Benno von Urbanowsky / BIG BENN BOOKS




Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher