Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Ferrari für ab 100 Euro


Nicht jeder hat das Kapital, eine Immobilie zu erwerben, um Krisen- und Minizins-Zeiten besser überstehen zu können. Ältere Fahrzeuge wäre hier eine Alternative, als Kapitalanlage sind sie sogar interessanter, als mancher bislang vermutet hätte. Doch auch Oldtimer kosten immer noch relativ viel Geld. Bei der neuen Anlageklasse „Klassische und limitierte Fahrzeuge“ gelingt der Einstieg aber schon ab 100 Euro – bei Renditen bis zu 9,5%.

Dass Oldtimer eine krisensichere Sachwertanlage sind, ersieht man auch aus dem DOX, dem Deutschen Oldtimer Index, den der Verband der Automobilindustrie jährlich veröffentlicht. Seit 1999 betrug der Wertzuwachs durchschnittlich 5,7%, wenn er sich auch in den letzten beiden Jahren abgeschwächt hat. (Kurios: Die lahme „Ente“ (Citroen 2CV) lag zeitweise mit an der Spitze!)

Der Begriff FinTech steht für Finanz-Technologie; man versteht darunter neu entwickelte Finanz-Instrumente und Finanz-Dienstleistungen. FinTech revolutioniert gerade den Sektor Finanzdienstleistungen und bricht das Monopol der Banken (Bill Gates prophezeite schon 1994: "Banking ist necessary, banks are not."). Vieles, das früher nur den Reichen oder den institutionellen Investoren zur Verfügung stand, ist nun jedermann zugänglich. In diesem Fall ausgesuchte Luxus-Sportwagen.

Das neue FinTech-Unternehmen MOMENTUM hat seinen Sitz in Hamburg. Es stellt ein Anlagekonzept, das bisher nur ganz reichen Personen zur Verfügung stand, nun auch dem einfachen Privatanleger zur Verfügung.

Luxus-Sportwagen wie die des Herstellers Ferrari verlieren praktisch nicht an Wert. Erst recht nicht, wenn es sich um limitierte oder klassische Fahrzeuge handelt. Die Wertsteigerungen waren in den letzten Jahren und Jahrzehnten beachtlich, teilweise sogar enorm und lagen deutlich über denen herkömmlicher Oldtimer wie sie im DOX ausgewiesen werden.

Eine Limitierung eines gefragten Produktes führt praktisch immer zu steigenden Preisen, vor allem wenn es einen legendären Ruf als Marke und Handwerkskunst genießt, wie das eben bei Ferrari der Fall ist.

Nun kann sich auch der kleine Mann mit kleinem Geld, sprich ab 100 Euro, an solchen Kostbarkeiten beteiligen.
Dabei sind nicht nur die vergleichsweise kurzen Laufzeiten zwischen 6 und 36 Monaten interessant, sondern auch die in Aussicht gestellten Renditen zwischen 6,5 und 9,5 Prozent. Dass letztere nicht utopisch sind, zeigen diese zwei Beispiele:
  • 1963 Ferrari 250 GT Lusso: 300% Wertsteigerung seit 2007
  • 2016 Ferrar LaFerrari Aperta: 110% Wertsteigerung seit 2016
Kosten für Kauf, Versicherung, Handling, Verwahrung, Wartung, Pflege und Verkauf fallen nicht an.
Investments & Fahrzeugdokumente werden von einem Treuhänder/Notar verwaltet. Dieser begleitet ebenfalls den Fahrzeugkauf.

Mehr Informationen über das neue, aber hochinteressante Anlagekonzept „Automobilportfolio“, das auf mich einen seriösen Eindruck macht:
MOMENTUM automotive GmbH
www.momentum.investments

AUCH INTERESSANT:
Geld verdienen mit Oldtimern & Youngtimern
Eine andere neue Anlageklasse: Whisky
Weitere FinTechs, die Sie kennen sollten
Die Geldbrief-Momentum-Strategie


Ende der Leseprobe aus dem Gratis-Newsletter JEDEN TAG REICHER

Zurück zur Übersicht

Gratis-Newsletter
JEDEN TAG REICHER




Gratis-Newsletter



Footer von Jeden Tag Reicher