Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 503a vom
26.10.2019
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Forex Freiheit Lifestyle Report
  2. Umgang unter Demokraten und mit der Wahrheit
  3. Einnahmen in neue Höhen katapultieren
  4. LED-Vertriebspartner werden
  5. Geschenkt (Nachrichten, IQ-Test, Reiseportal)
0. PERSÖNLICHES
Ein Jahr hat 52 Wochen. Eine Bundesliga-Saison hat 34 Spieltage. Davon sind jeweils 17 Spiele Heimspiele. Für 6 Anwohner des bereits im Bau befindlichen neuen Fußballstadions des SC Freiburg war das immer noch unzumutbar. Und der Verwaltungsgerichtshof Mannheim gab ihnen recht. Nachspiel: Innerhalb von wenigen Stunden gab es 2x Häme: Erst gegen den Verein, der bei einem 130-Mio-Bauvorhaben ausgerechnet die Lärmschutzverordnung außer Acht gelassen haben soll, dann gegen das Gericht, das seine Entscheidung aufgrund einer nicht mehr gültigen Lärmschutzverordnung traf.
Das erinnert mich an eine andere Justiz-Posse in Sachen Fußball: 2016 bekam der Hamburger Amateurverein Teutonia 05 einen Kunstrasen anstelle des bisherigen Ascheplatzes. Eine (!) Anwohnerin ließ dem Klub untersagen, wie seit 100 Jahren dort Fußball zu speilen. Warum? Sie nutzte eine Gesetzeslücke, wonach auch eine neue Spielgenehmigung her muss, wenn der Spielbelag ein neuer ist (warum eigentlich?). Das Bezirksamt musste die Spielzeiten einschränken und zeitweise sogar ein Spielverbot aussprechen. 100 Jahre altes Gewohnheitsrecht war unwichtig. Das Ego der Anwohnerin aber nicht…
Es fällt mir schon länger auf, dass dt. Richter seltsame Urteile fällen. Unlängst musste… weiterlesen
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie es nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ES SAGTE...
Oscar Wilde (1854-1900, irischer Schriftsteller): „Nur die Oberflächlichen kennen sich selbst.“

1. FOREX FREIHEIT LIFESTYLE REPORT
Der brandneue FFL-Report klärt auf, wie Sie
... zu mehr Geld kommen
... Ihren Lifestyle mit Währungen grandioser genießen können
... von internationalen Konten profitieren können
... bei Unterkünften sparen können mit Währungen
... bei Flügen sparen können mit Währungen
... beim Gepäck sparen können mit Währungen
... bei Reisen Ihren Rechtsanspruch durchsetzen können
... beim Shopping vor Ort sparen können mit Währungen
... beim Online-Shopping sparen können mit Währungen
... online im Ausland bestellen können
... Immobilien günstig erwerben können mit Währungen
Klick mich

INTERESSANT...
a) aller guten Dinge sind drei: hier der dritte Teil von Alex Fischers einmaligen Steuer-Coaching:
Wie Du „Waffengleichheit“ zwischen Dir und dem Finanzamt/Betriebsprüfer wiederherstellst
b) Aspirin ist das wohl bekannteste Arzneimittel gegen (Kopf-)Schmerzen. Aber: Laut Packungsbeilage ist eine der möglichen Nebenwirkungen Kopfschmerzen…

2. UMGANG UNTER DEMOKRATEN UND MIT DER WAHRHEIT
Jeder Partei, die in den Bundestag gewählt wird, steht ein Posten als Bundestags-Vizepräsident zu. Zum ersten Mal in der 70-jährigen Geschichte des Bundestages wird dieses Recht einer demokratisch gewählten Partei verweigert. Seit zwei Jahren wurden grundsätzlich alle bisherigen 4 Kandidaten der AfD, immerhin die drittstärkste von sechs Fraktionen im Parlament, abgelehnt. So viel zum Umgang unter Demokraten und gleichen Rechten für alle.
Der damalige Gründer der AfD, Prof. Bernd Lucke, wurde jetzt zum 2. Mal von Studenten der Uni Hamburg aus dem Saal gebuht. Wohlgemerkt: Es handelte sich um keine Wahlkampfveranstaltung (Lucke ist schon lange aus der AfD ausgetreten), sondern um eine Vorlesung (so viel zum Umgang mit der Meinungsfreiheit). Wohlgemerkt zum Zweiten: Lucke hatte die AfD 2013 als EU-skeptische und rechtsliberale Partei gegründet; eine Migrations- und Islamfeindlichkeit war gar nicht beabsichtigt. Der Rechtsruck erfolgte 2015 unter Frauke Petry. Das geschah nicht zuletzt unter dem traumatischen Eindruck der illegalen Grenzöffnung für ca. 1,5 Mio. Migranten, die die Politik der dt. Bevölkerung u.a. als notwendige Fachkräfte-Auffrischung suggerierte.
Zum Thema Fachkräfte hat die – gewiss nicht als rechtsaußen verdächtige – Bertelsmann-Stiftung nun die Studie „Fachkräftezuwanderung aus Drittstaaten nach Deutschland 2018“ verfasst: Demnach sind auch im letzten Jahr wieder 526.329 Menschen aus Nicht-EU-Staaten nach Deutschland gekommen. Aber gerade einmal 38.682 verfügen über ein Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung. Mit anderen Worten: Nur 7,35% kann man als Fachkräfte bezeichnen. So viel zum Umgang von Regierung und Mainstream-Medien mit Wahrheit und Tatsachen.
Übrigens meint die o.g. Studie, dass Deutschland bis zum Jahr 2060 jährlich ein Zuwanderungssaldo (Einwanderung minus Auswanderung) von 260.000 Personen benötigt, davon 146.000 aus Nicht-EU-Staaten.
Wenn Ihnen dieser Gedanke unangenehm ist, habe ich hier womöglich einen Ausweg für Sie: Insiderwissen gratis - was Sie schon immer über ein Leben in aller Welt wissen wollten

SPASS MUSS SEIN...
Das Buchstabieren klappt ja noch einigermaßen, nur an der Aussprache müssen diese Fachkräfte noch üben – ansehen und ansehen

Einer geht noch…
Der Personalchef zum Bewerber mit Migrationshintergrund:
"Was haben Sie denn mal gelernt?"
Nichts!"
"Das vereinfacht die Sache, dann brauchen wir Sie wenigstens nicht umschulen!"

Und das geht zu weit…
Bundestrainer Joachim Löw hat, um diesmal besser abzuschneiden, eine neue Strategie entwickelt:
Im Sturm spielen 5 Asylanten, weil sie nicht verfolgt werden dürfen.
Im Mittelfeld 1 Schwarzer, 1 Asiate und 1 Türke, um ein bisschen Farbe ins Spiel zu bringen.
In der Verteidigung stellt er 2 Schwule auf. Die bringen den gewissen Druck von hinten.
Und im Tor steht jetzt eine Nonne – die hat noch nie einen reingelassen…

3. EINNAHMEN IN NEUE HÖHEN KATAPULTIEREN
Vergessen Sie den ganzen Hokus-Pokus, die ganzen "geheimen" Strategien und neuesten Techniken. Es gibt tatsächlich nur ein System, eine seriöse Vorgehensweise, die Sie kennenlernen und anwenden müssen, um ordentlich Geld über das Aff.ili.ate Marketing zu verdienen.
Hier erhalten Sie eine Anleitung für ein System, welches schon seit Jahrzehnten funktioniert und auch noch in Jahrzehnten funktionieren wird. ==> Klick mich

WUSSTEN SIE,...
dass mit einer effizienten LED-Beleuchtung der Energieverbrauch nachhaltig um bis zu 80 % gesenkt werden kann? Und dass LEDs wesentlich länger halten als Leuchtstoffröhren – nämlich bis zu vier Mal so lange. Das bedeutet: 4x weniger Anschaffungskosten, 4x weniger Installationskosten!
Hier bekommen Sie Unterstützung bei der Umrüstung und einen Überblick über die weiteren Vorteile
Wichtig bei Interesse: das Formular auf der Seite downloaden - ausfüllen - und entweder über die Kontaktmaske oder per Post zurücksenden.


4. LED-VERTRIEBSPARTNER WERDEN
Vielleicht interessiert es Sie nicht nur, mit LED-Beleuchtung Ge.ld zu sparen, sondern auch Ge.ld zu verdienen. TeamGermany ist ein Energiemakler, der Ihnen dies mit seinem Geschäftsmodell ermöglicht. Das Unternehmen ist seit 15 Jahren am Markt, kann genauso lange pünktliche Provisionsauszahlungen nachweisen, ist ein schuldenfreies Unternehmen in privater Hand und hat noch so manche Vorteile, die Sie unter nachfolgendem Link nachlesen und wo Sie sich auch registrieren können - klick mich
Was kann man verdienen?
Bei der LED-Beleuchtung gibt es 20% Provision, der Bereich „Contracting“ ist aber noch lukrativer:
Der Kunde hat null Investitionskosten und als Vertriebspartner erhält man 40 Euro pro 1.ooo Kilowattstunden. Anlagen werden erst ab 100 000 Kilowatt Stunden verbaut, d.h. eine Mindestprovision von 4.ooo Euro.
Bei 1 Million Kilowatt Stunden sind das 40K Provision. Zur Webseite
    1 THEMA - 2 SPRÜCHE...
    Kotzen ist eine Entscheidung aus dem Bauch heraus.
    Und:
    Vorbeugen ist besser, als auf die Füße kotzen.

    5. GESCHENKT
    A) Nachrichten: „Only bad news are goods news“ ist ein Sprichwort der amerikanischen Zeitungsmacher. Aber haben die schlechten Nachrichten nicht überhandgenommen? Stumpf man nicht ab bei so viel Krisen, Katastrophen und Korruption? Dabei es gibt sie auch, die guten Nachrichten
    B) Süddeutsche: IQ-Test – kostenfrei mit Sofort-Ergebnis
    C) Das Reiseportal, das seine Provisionen mit seinen Kunden teilt! Es ist gleichzeitig auch der einfachste Weg zum eigenen Reisebüro ohne irgendwelche Kosten.
    Ab sofort gibt es auch die Kategorie "Tarife" mit den Untersegmenten "Strom", "Gas", "DSL" und "Kredite".

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Infos über die Kokosnuss, die Sie bestimmt noch nicht kennen
    Die Religion von der Kokosnuss

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    So legen Sie die Daten-Krake an die kurze Leine

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm


    © Copyright: Roland Benn /
    BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    120x600 auto


    Footer von Jeden Tag Reicher