Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 476 vom
17.04.2019
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Smartphone löst Geldsorgen
  2. Mittel gegen Niedrigzinsen, Teil 3
  3. Fluchtgepäck & Notverpflegung
  4. Sind steuerliche Selbstanzeigen heute noch möglich?
  5. Geschenkt (Blutzuckermessgerät, DVD, Mini-Wasserwaage etc.)
0. PERSÖNLICHES
Bill Gates hat mal gesagt: „Daten sind das Erdöl des 21. Jahrhunderts“. Er meinte damit: Wer über möglichst viele Daten verfügt, wird schnell eine Branche dominieren und Geld ohne Ende machen. Google ist das beste Beispiel dafür.
Digitalkonzerne wie Google, Facebook, Amazon oder Apple verfügen über gewaltige Datenmengen. Und sie sind bereits dabei, sie in einer Weise zu nutzen, die uns Angst machen sollte. Was das heißt, können Sie hier erfahren
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie es nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ES SAGTE...
Charles Kettering (1876-1958, US-amerik. Farmer, Erfinder und Philosoph): „Wenn Sie heute irgendeine Idee killen wollen, brauchen Sie nur dafür zu sorgen, dass ein Komitee darüber berät.“

1. SMARTPHONE LÖST GELDSORGEN
Mit der Smartphone Cash Machine können Sie:
* garantiert Geld mit Ihrem Smartphone verdienen - abseits vom Job!
* Kein Computer nötig – alles vom Smartphone aus machbar;
* sich diese Strategien zu Nutze machen und sich damit:
* aus der Abhängigkeit ihres Jobs befreien!
* Es wird alles 1:1 zum Nachmachen für Menschen ohne Vorkenntnisse erklärt!
* Sofort alles freigeschaltet, so dass Sie definitiv ins Handeln kommen.
* Es basiert auf 14 Jahren Online Marketing und Coaching Erfahrung.
* Das Ziel ist, dass Sie finanziell, örtlich und geografisch frei werden.
Die Smartphone Cash Machine führt Sie Schritt für Schritt dahin, ohne Sie zu überfordern

INTERESSANT...
a) Homepage selbstgemacht - Es ist gar nicht so kompliziert, eine eigene Homepage auch ohne technische Kenntnisse selbst zu gestalten. Denn entsprechende Tools erleichtern die Erstellung – und sind oftmals kostenlos
b) Was es nicht alles gibt: Wanduhr mit Katzenlauten. Schnurren, fauchen, maunzen - 12 unterschiedliche Laute zeigen, wie spät es ist: Ansehen

2. MITTEL GEGEN NIEDRIGZINSEN , TEIL 3
Als 2008 die Finanzkrise begann, begannen auch die schweren Zeiten für Sparer und Anleger wegen der immer kleiner werdenden Renditen. Etwa zur gleichen Zeit entstanden jedoch sog. P2P-Kreditmarktplätze. Heute sind sie ein Segen für Anleger (weil sie ein Vielfaches von Festgeld & Co. erzielen können), aber auch für Kreditsuchende (weil die herkömmlichen Banken immer strenger bei der Kreditvergabe wurden). Weiterlesen

SPASS MUSS SEIN...
Zigeunerschnitzel - neuer Name

Einer geht noch…
Was kostet die Toiletten-Benutzung an der Tankstelle?
Überwindung!

Und das geht zu weit…
Vater: „Und, wie war die Französisch-Arbeit?“
Sohn: „Eine 5. Französisch ist einfach nicht meine Stärke…“
Vater: „Ganz die Mama!“

3. FLUCHTGEPÄCK & NOTVERPFLEGUNG
Fluchtgepäck “Grab & GO”
Notverpflegung, NRG-5
Body Wallet
RFID-Schutzhüllen

WUSSTEN SIE,...
dass Tankstellen in Deutschland bis zu 5 Mal am Tag die Preise ändern? Die Frankfurter Goethe-Universität hat diese Preisänderungen jetzt näher untersucht und ein sehr interessantes, immer wiederkehrendes Muster entdeckt, das Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können: Mehr erfahren

4. SIND STEUERLICHE SELBSTANZEIGEN HEUTE NOCH MÖGLICH?
AIA steht für Allgemeiner Informationsaustausch in Steuersachen. Seit 30.09.2017 tauschen viele Staaten die Daten zu Konten und Erträgen untereinander aus (wer nicht mitmacht, steht hier http://www.jeden-tag-reicher.eu/AIA-wer-mitmacht.html ). Durch den Datenaustausch steigt das Entdeckungsrisiko erheblich. Es stellt sich daher die Frage, ob auch jetzt noch Selbstanzeigen möglich sind, um Strafen zu verhindern oder zu mildern. Weiterlesen
    www - wertvolle weise worte...
    Auf die Frage eines Historikers, wie die Indianer Amerika nannten, bevor die Weißen kamen, antwortete ein Sioux-Häuptling: „Unseres.“

    5. GESCHENKT
    A) Beurer: Blutzucker-Messgerät kostenfrei testen. Enthalten sind auch Teststreifen. Sie können zwischen verschiedenen Modellen und der Messeinheit wählen ("mg/dl" ist eher im Westen und "mmol/L" im Osten verbreitet). Für die Bestellung des Gerätes fallen keinerlei Kosten an, auch wenn es nicht zurückgeschickt wird.
    B) Deutscher Bundestag: DVD „Das Herz der Demokratie“
    C) Mini-Wasserwaage, Leinwand, Zettelbox, für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer im Magazin „test“ mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität und Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Von der Macht der Übung
    Die interessante Geschichte von Rolex
    So senken Sie Ihr Schlaganfall-Risiko um 90%
    Neues lustiges Foto

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    Mittel gegen Niedrigzinsen, Teil 4

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm


    © Copyright: Roland Benn /
    BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    sportwetten


    Footer von Jeden Tag Reicher