Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 452 vom
31.10.2018
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. 6 JTR-Leser sind keine Verlierer mehr, denn…
  2. Wertvoller als Erdöl
  3. Mit Kryptokarten die staatliche Überwachung austricksen
  4. Alter Stein bringt 6oo.ooo
  5. Geschenkt (Duft-Tattoo, Urlaubskataloge, Zettelbox)
0. PERSÖNLICHES
Napoleon Hill, (1883-1970, US-amerikanischer Schriftsteller. Er gilt als Gründer der persönlichen Erfolgsliteratur. Sein Buch "Denke nach und werde reich" gilt als eines der meistverkauften Bücher der Welt): „Ein Optimist findet immer einen Weg. Ein Pessimist findet immer eine Sackgasse.“
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie’s nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ES SAGTE...
Klaus Klages

1.   6 JTR-LESER SIND KEINE VERLIERER MEHR
Sechs JTR-Leser sind keine Verlierer mehr, sondern deutlich auf der Gewinner-Straße. Denn alle 6 haben sich coachen lassen. Und zwar von Deutschlands einzigem Roulette-Coach, zu dem ich einen exklusiven Zugang habe. Als Pensionist kann und will er sich nicht professionell um eine Vermarktung kümmern, sondern wendet seine Strategie lieber selber an und erwirtschaftet täglich, leicht und einfach sein Plus. Ca. 1x im Jahr erlaubt er mir allerdings exklusiv, sein Coaching vorzustellen.
Nach jahrzehntelanger Grundlagen-Forschung ist es ihm eindeutig und nachweisbar gelungen, ein schlüssiges, plausibles Konzept mit kausalen Komponenten zu entwickeln:
Bei seiner Vorgehensweise endet jeder (!) Angriff nach einer bestimmten Anzahl von Würfen nachweislich im Plus.
  1. Aus dem bisherigen Glücksspiel Roulette ist ein reines Geschicklichkeits- und Beobachtungsspiel geworden.
  2. Durch clevere Datenanalyse auf der Basis „Predictive-/Prescriptive-Analytics ist es jetzt möglich, zukünftige Ereignisse vorherzusagen.
  3. Die Zahlen, die der Zufallsgenerator oder der Croupier produzieren, folgen den " Gesetzen des Zufalls" und bedeuten damit… das Ende des Zufalls.
  4. Wilhelm Leibniz: "Glück und Zufall sind bloße Täuschungen, die aus der Unwissenheit über die Ursachen stammen."
  5. Wer die Gesetze und Regeln des Zufalls kennt, der hat "Glück".
  6. Seine innovative Vorgehensweise auf der Grundlage einer „empirisch-kybernetischen Erfolgs-Strategie“ führt zu nachhaltigen Dauergewinnen.
  7. Die Basis dieser Strategie besteht aus eindeutigen, kausalen Komponenten.
  8. Die konkrete Umsetzung als Marsch in der vorgegebenen Satztechnik ist zwingend begründet und absolut plausibel.
  9. Die Erkenntnisse und Umsetzung obiger Thesen dienen gleichzeitig der Verhinderung und Entstehung einer unkontrollierten Spielsucht.
  10. Alle 6 bisherigen JTR-Leser, die an dem Seminar teilgenommen haben, sind dankbar und zufrieden mit der Übernahme und Anwendung der gelernten Strategie. Keiner hat sich beschwert oder sein Geld zurückverlangt.
Falls Sie nähere Informationen wünschen, senden Sie mir bitte eine Email an jeden-tag-reicher@gmx.de.
Wichtig: Nur Zuschriften mit Angabe der Telefonnummer oder Skype-Kennung werden berücksichtigt!

INTERESSANT...
Die Schweizer sind und bleiben die Reichsten der Welt! Näheres dazu hier

2. WERTVOLLER ALS ERDÖL
Ein in Vergessenheit geratenes, edles Öl der Antike erlebt auf Grund seiner einmaligen Inhaltstoffe und Zusammensetzung eine Renaissance: Mehr erfahren

SPASS MUSS SEIN...
Der neue Pastor hat Lampenfieber vor seiner ersten Predigt.
Er fragt den Apotheker, was er dagegen tun könne.
Der Apotheker rät ihm, vor dem Spiegel zu üben und zur Beruhigung einen Schnaps zu trinken, und zwar immer dann, wenn er das Zittern bekommt. Nachdem der Pastor 17 Mal gezittert hat, besteigt er die Kanzel…
Nach Beendigung der Predigt verlässt er unter anhaltendem Beifall die Kanzel und fragt den Apotheker, was er denn von seiner Predigt hält.
Der Apotheker lobt den Pastor und erklärt ihm, dass er nur neun Fehler begangen hätte:
1. Eva hat Adam nicht mit der Pflaume verführt, sondern mit dem Apfel.
2. Kain hat Abel nicht mit der MP erschossen, sondern er hat ihn erschlagen.
3. Dann heißt es nicht Berghotel, sondern Bergpredigt.
4. Jesus ist nicht auf der Kreuzung überfahren worden, sondern er ist an das Kreuz geschlagen worden.
5. Dann war das nicht der ‚warmherzige Bernhardiner‘, sondern der ‚barmherzige Samariter‘.
6. Es heißt nicht, ’suche mich in der Unterführung‘, sondern ‚führe mich nicht in Versuchung‘.
7. Es heißt auch nicht ‚dem Hammel sein Ding‘, sondern ‚dem Himmel sei Dank‘.
8. Ebenso nicht richtig ist ‚Jesus, meine Kuh frisst nicht‘, sondern ‚Jesus meine Zuversicht‘.
9. Und der Schluss der Predigt lautet ‚Amen‘‚ nicht ‚Prost‘…

Einer geht noch…
"Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen."
"Kommt ja überhaupt nicht in Frage, Herr Maier!"
"Vielen Dank, Chef. Ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen."

3. MIT KRYPTOKARTEN DIE STAATLICHE ÜBERWACHUNG AUSTRICKSEN
Zunächst muss man wissen: Kryptowährungen fallen nicht unter die Barmittelverordnung (unter „Barmittel“ versteht der Staat neuerdings nicht mehr nur Banknoten und Münzen, sondern auch Buchgelder auf Prepaid- und Kreditkarten, ja sogar Gold-, Silber und Diamanten sowie Bank- und Reiseschecks. Das alles muss jetzt gemeldet werden, wenn bei Einreise in die bzw. Ausreise aus der EU die Meldegrenze von 10.ooo Euro überschritten wird. Das alles gilt nun übrigens auch für Post-, Fracht- und Kuriersendungen.).
Was viele nicht wissen: Kryptowährungen lagern nicht in der Wallet (digitalen Brieftasche), sondern in der dezentralen Blockchain. Über die Wallet werden nur die Zugangsschlüssel verwaltet. Und so wie man bei Grenzübertritt nicht den Schlüssel zu einem Tresor im Ausland angeben muss, so muss man auch nicht die Krypto-Zugangsschlüssel angeben. Somit sind beim Passieren einer EU-Außengrenze auf einer Wallet technisch und vor allen juristisch keine anmeldepflichtigen Vermögenswerte vorhanden. Nach dem Grenzübertritt kann man Geldbeträge über die Wallet auf eine Kryptozahlkarte übertragen und damit Zahlungen leisten oder sie in konventionelle Währungen umtauschen bzw. sich auszahlen lassen.
Wo bekommt man gute Kryptokarten? Beispielsweise vom britischen Anbieter Wirex. Nachdem man seine Identität nachgewiesen hat, bekommt man per Post eine physische Kryptokarte im Kreditkartenformat. Als Fiat-Währungen stehen EUR, USD, GBP zur Verfügung, als Kryptowährungen Bitcoin, Litecoin und Ripple. Die monatliche Servicegebühr beträgt nur 1,20 Euro. Zur deutschsprachigen Internetseite von Wirex

WUSSTEN SIE,...
dass das höchste deutsche Gericht für Steuerstreitigkeiten, der Bundesfinanzhof (BFH), wieder ein Anleger-freundliches Urteil gesprochen und dem Fiskus abermals widersprochen hat? Weiterlesen: „Steuerliche Berücksichtigung von Aktienverlusten
Und wussten Sie auch,
dass in Deutschland „Ökostrom“ verkauft werden darf, der gar nicht richtig öko ist? Oft stammt der angebliche Ökostrom aus Kohle- und Kernkraftwerken! Der Trick ist, dass das Elektrizitäts-Unternehmen einfach einem ausländischen echten Ökostrom-Produzenten (z.B. einem dänischen Windpark) ein entsprechendes Zertifikat abkauft. So einfach geht Etikettenschwindel.
Sauberen grünen Strom gibt es aber durchaus in Deutschland. Nur wo? Diese Seite informiert Sie

4. ALTER STEIN BRINGT 600.000
2017 wurde ein besonderer Gesteinsbrocken entdeckt. Es stellte sich heraus, dass es ein Meteorit vom Mond ist. Nun kam der Brocken unter den Hammer und bringt mehr ein als gedacht – über 6oo.ooo Dollar. Edelsteine können teuer sein, außerirdische Steine erst recht. Erfahren Sie hier, warum, wie und wo
    www - wertvolle weise worte...
    Geld ist der härteste Prüfstein für menschliche Charaktere. (Elfriede Hablé)

    5. GESCHENKT
    A) Kilian: Duft-Tattoo, Versand auch nach Deutschland
    B) HeimatUrlaub: Kataloge von vielen deutschen Urlaubsregionen
    C) Arbeitsbleistift, Zettelbox, für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer im Magazin „test“ mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität und Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Wie Anlage-Profis abgeschnitten haben
    Betreuer-Jobs aller Art
    Miet-Rentner / Miet-Oma
    Rent A Husband / Rent A Wife

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    Deine Bank, Dein Feind (und was dagegen hilft)

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm

    © Copyright: Benno von Urbanowsky / BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    sportwetten


    Footer von Jeden Tag Reicher