Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER

Ausgabe 93a vom 15.11.2011
Exklusiv für unsere Abonnenten, Kunden und Interessenten
Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne an Freunde weiterreichen!

IHRE THEMEN IN DIESER AUSGABE:
**********************************************

  1. Schnäppchen der Woche
  2. Noch ein Schnäppchen
  3. Haushaltsgeld verdoppeln
  4. Geschäftsidee: Groomer
  5. Geschenkt

0. PERSÖNLICHES
Heute vor 2 Jahren wurde der erste Newsletter von JEDEN TAG REICHER versandt. Zur Feier des Tages gibt es 2 Schnäppchen-Angebote als Dank für Ihre Treue. Eine friedliche Zeit wünscht Ihnen aus London, Roland Benn

INTERESSANT...
Übersicht der Tipps und Tricks aus den letzten 2 Jahren, die in diesem Newsletter gratis veröffentlicht wurden: http://www.jeden-tag-reicher.eu/

1. SCHNÄPPCHEN DER WOCHE
Der Jubiläums-Dimesale steht unter dem Motto „2 zu 1 = 2 Ebooks zum Preis von 1“. Es handelt sich um die beiden Bände des Klassikers KLASSE SACHEN ZUM KASSE MACHEN. Ein Band kostet normalerweise 12 Euro, beide zusammen nur noch 18 Euro. Aber zum JTR-Geburtstag beginnt der Schnäppchenverkauf bei supergünstigen 9,00 Euro, wobei der Preis für das Ebook-Paket nach jedem Verkauf um 20 Cent steigt, bis der Endpreis von 18,00 Euro erreicht ist.
ZUM DIMESALE: http://www.benn-verlag.com/ds9/start.php

ES SAGTE...
...Alfred Polgar (österr. Schriftsteller): „Schade, dass die meisten sofort aufhören zu rudern, wenn sie ans Ruder gekommen sind.“

2. NOCH EIN SCHNÄPPCHEN
Der heutige Dimesale beginnt bei supergünstigen 6,00 Euro, wobei der Preis für das Ebook nach jedem Verkauf um 10 Cent steigt, bis der Endpreis von 11,70 Euro erreicht ist:
NIE MEHR PROBLEME – wie die 5-Flaggen-Strategie Ihnen ein FREIES Leben sichert
ohne Sorgen
ohne Schulden
ohne Stress
in Wohlstand
in Freiheit
in Frieden

MEHR INFOS: http://www.benn-verlag.com/ds7/start.php

SPASS MUSS SEIN
"Wir suchen Mitarbeiter, die sich mit allen Bankdienstleistungen und der Börse auskennen, und die sich vor keiner Arbeit scheuen und niemals krank werden."
"Ok, stellen Sie mich ein, ich helfe Ihnen suchen."

Auch damit können Sie Heiterkeit erregen: Scherzartikel 

3. HAUSHALTSGELD VERDOPPELN
Ist es nur ein frommer Wunsch, für Lebensmittel nur halb so viel Geld ausgeben zu müssen und trotzdem nahezu die gleiche Qualität zu bekommen? Nein, heutzutage nicht mehr. Das offene Geheimnis des gestreckten Haushaltsgeldes sind... WEITERLESEN

WEISHEIT...
Wer mit wenig Geld nicht auskommt, der kommt auch nicht mit viel Geld aus.

4. GESCHÄFTSIDEE GROOMER
Normalerweise ist in Deutschland jedes Handwerk genehmigungspflichtig. Es darf nicht jeder anderer Leute Autos reparieren, Wände anstreichen oder Häuser bauen. Diese und ca. 400 weitere handwerkliche Tätigkeiten erfordern einerseits eine langjährige Berufsausbildung mit Meisterprüfung und zum anderen die Eintragung des selbstständig arbeitenden Handwerksmeisters in die sog. Handwerksrolle. Doch Hundehaare darf – bislang – noch jeder schneiden. Hierzulande gibt es diese Restriktionen nicht, im Gegensatz zu den USA und einigen europäischen Ländern.
Den Beruf gibt es schon seit über 100 Jahren und der Bundesverband der Groomer selbst versucht, ihn staatlich anerkannt zu machen. Mehr interessante Infos über dieses genehmigungsfreie Handwerk mit goldenem Boden finden Sie hier: WEITERLESEN

ICH KENNE...
...stellen Sie sich vor, Sie haben ein Geschäft und merken, dass Ware verschwindet. Sie installieren eine Videokamera und überführen den Täter – einen der Angestellten. Natürlich kündigen Sie dem Dieb. Aber hallo! Wie können Sie nur? Ein deutsches Arbeitsgericht ist nun der Meinung, dass Sie selber unrechtmäßig gehandelt haben und die Kündigung somit nicht rechtmäßig ist. Heimliche Videoaufnahmen sind vor Gericht nicht verwertbar (Arbeitsgericht Düsseldorf Az. 11 Ca 7326/10). Die Brauerei musste die Kündigung gegen einen Mitarbeiter, der Bier auf eigene Rechnung verkauft hatte, wieder zurücknehmen. Sein Persönlichkeitsrecht sei verletzt worden...
Falls Sie meine Meinung interessiert: So ein Urteil verletzt mich meinerseits, und zwar mein Rechtsempfinden! Werden die Kriminellen mehr geschützt als die Ehrlichen?

Leseprobe aus Band 1 von „KLASSE SACHEN ZUM KASSE MACHEN“, Kapitel „Bußgelder, die nicht bezahlt werden müssen (Inhaltsangabe):
„... Wenn Sie beim Wenden bzw. beim Ein- und Ausparken ein stehendes Fahrzeug beschädigt haben, erlassen die Behörden häufig ein Bußgeldbescheid nach § 9 Abs. 5 StVO (Straßenverkehrsordnung), und das bedeutet, Sie haben 60 Euro weniger im Portemonnaie, aber 3 Punkte mehr in Flensburg.

Doch dagegen können Sie sich wehren, denn dieser Paragraf bestraft die Gefährdung des fließenden Verkehrs. Herrscht aber zum Unfallzeitpunkt kein fließender, sondern ist nur sog. ruhender Verkehr betroffen, kann man Ihnen allenfalls einen Verstoß gegen die allgemeine Sorgfaltspflicht vorwerfen (§ 1 StVO). Das kostet deutlich weniger und führt zu keinen Punkten ins Flensburg. ...“

5. GESCHENKT
A) Kostenloses Fußballmanager-Browsergame: http://www.adcell.de/click.php?bid=37321-51347
B) 10-Finger-Lernprogramm (Testsieger bei Stiftung Warentest): http://www.tipp10.com/de/
C) L
egale Alternativen zu kino.to und ähnlichen Angeboten: http://www.teltarif.de/kino-to-alternativen-seiten-kinofilme-legal-internet-stream/news/42978.html
D) Gratis-Newsletter JEDEN TAG GESÜNDER – denn es gibt 40.000 Krankheiten, aber nur 1 Gesundheit: http://www.benn-verlag.com/jeden-tag-gesuender.html

LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
Blogging-Cash-System
PLR-Geldhahn
Der Super-Affiliate-Plan. Mit Lizenz!

© Copyright: Roland Benn




Zurück zur Übersicht


 

 


Footer von Jeden Tag Reicher