Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

NEU & einzigartig: Curve Kreditkarte


Diese Karte ist eine Weltneuheit – eine All-in-One Kreditkarte mit fantastischen Vorteilen.

Im Bargeld-verliebten Deutschland haben sich Zahlungen per Karte immer noch nicht richtig durchgesetzt. Zwar gab es mit rund 55 Kartenzahlungen pro Einwohner und Jahr immerhin eine Steigerung von 50% innerhalb der letzten 7 Jahre, aber im internationalen Vergleich ist das sehr wenig. Im Land der Queen sind es 315 Kartenzahlungen pro Einwohner und Jahr, im bargeldlosen Schweden 333, ganz zu schweigen von den USA mit über 350 Transaktionen.

Doch nicht nur die Anzahl der Kartenzahlungen nimmt Jahr für Jahr zu, eine Zunahme gibt es auch bei den Karten selbst. Ob Kreditkarte, Debitkarte, Prepaidkarte oder was auch immer, man hat heutzutage mehr als eine Karte. Fünf bis zehn Karten sind allmählich der Normalfall.

Das vereinfacht allerdings nicht unbedingt die Handhabung und die praktische Anwendung im Alltag. Trägt man alle Karten immer mit sich herum, ist das nicht nur platzraubend und lästig, sondern auch gefährlich. Denn bei Verlust oder Diebstahl ist alles weg und man hat eine Heidenarbeit alle Karten sperren zu lassen und neu zu beantragen.

Oder man muss sich viele verschiedene PIN-Nummern merken, was man leicht durcheinanderbringen kann. Wer aus Bequemlichkeit eine PIN-Nummer für alle Karten verwendet, macht es Kriminellen umso leichter, Konten leer zu räumen.

Oder man lässt einen Teil der Karten zuhause, und hat dann ausgerechnet nicht diejenige dabei, die man braucht…

Die Lösung
Diese ganzen Probleme lassen sich nun mit einer einzigen, ganz besonderen Kreditkarte lösen. Diese eine Karte enthält alle anderen Karten, die man besitzt, genauer gesagt: Man kann mit dieser einen Karte alle anderen Karten verwenden und verwalten.

Diese All-in-One Karte nennt sich Curve Card. Das ist eine Debit Mastercard, angeboten von dem englischen Unternehmen Wirecard Card Solutions, was wiederum ein Tochterunternehmen der sehr erfolgreichen deutschen Wirecard AG ist.

Die All-in-One Curve Card ist keine weitere Kreditkarte, die ein eigenes Konto und einen weiteren Kreditrahmen besitzt, sondern sie ist das geniale Tool, mit dem Sie Ihre ganzen anderen Visa- und Mastercard Karten, egal ob Debit- oder Kreditkarte, verwalten können. Dies geschieht über eine spezielle App für Ihr Smartphone.

Somit müssen Sie nur noch eine Karte, die Curve Card, bei sich haben, und können doch alle Karten nutzen. Sie können damit flexibel online und offline einkaufen sowie Bargeld am Automaten ziehen.
Sie hat auch einen NFC-Chip (Near Field Communication Chip) für kontaktlose Bezahlvorgänge. Dadurch können Sie kontaktlos sogar mit solchen Kreditkarten zahlen, die diesen NFC-Chip nicht haben.

Weitere Vorteile
  • Verbesserte Auslandszahlungen: Weil die Curve Card vor der Belastung der eigentlichen Kreditkarte den Währungsumtausch vornimmt, ist jede Transaktion in Euro und somit kostenlos.
  • Der Währungsumtausch erfolgt zu günstigen Kursen.
  • Keine Gebühren für Barauszahlungen im eigenen Land.
  • Die Abhebelimits liegen wie üblich bei 230 Euro (= 200 GBP) pro Tag bzw. 4.000 Euro (= 3.500 GBP) im Monat.
  • Sämtliche Zahlungen werden übersichtlich dokumentiert.
  • Sollte die Curve Card gestohlen werden, muss nur diese Karte gesperrt werden. Das geschieht denkbar bequem über die Handy-App.
Die einzigartige „Go Back in Time“ Funktion
Auch diese Funktion ist neuartig: Damit kann man Kartenzahlungen, die nicht älter als 14 Tage sind und 1.000 Britische Pfund (= 1.150 Euro) nicht übersteigen, nachträglich noch bestimmten Kreditkarten zuordnen. Das ist für Selbstständige und Freiberufler, die Ihre Ausgaben in geschäftlich und privat sortieren müssen, eine große Hilfe.

Die Auswahl
Es stehen zwei Varianten zur Verfügung:
Curve Blue und Curve Black.
Curve Blue ist kostenlos, Curve Black kostet einmalig 50 GBP, dafür hat man aber auch mehr Vorteile wie ein doppelt so hohes Tageslimit (400 GBP = 460 Euro) und deutlich höhere Tages- und Monats-Limits bei Transaktionen.

Zur Webseite:

AUCH INTERESSANT:

Kreditkarten auch bei schlechter Bonität
Leben ohne Kreditkarte?
Steuern zahlen auf nicht genutzten Kreditrahmen?
© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS




Zurück zur Übersicht


120x600 auto


Footer von Jeden Tag Reicher