Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Tolle neue Sache: Vantikcard


Es gibt eine neue Mastercard, die Ihnen gleichzeitig automatisch und schmerzlos Ihre Altersvorsorge aufbaut!

In der guten alten Zeit gab es satte Zinsen für Sparbuch und Festgeld, hatten die Lebensversicherungen keine Renditesorgen, waren die Bundesschatzbriefe einträglich sowie die Renten sicher und üppig. Das alles war einmal, die märchenhaften Zeiten sind für immer vorbei.

Der Staat hat die Altersvorsorge Zug um Zug verschlechtert:
  • Mit der Riester-Rente hat er die Bürger geradezu reingelegt, denn sie hat deutlich mehr Nach- als Vorteile.
  • Die staatlichen Renten werden von Jahr zu Jahr höher besteuert.
  • Das Lebensversicherungsgesetz wurde so geändert, dass die Leistungen (d.h. die Auszahlungen) gemindert oder gestrichen werden können, der Versicherungsnehmer aber weiter einzahlen muss (kein Witz, hier nachzulesen).
Heute kann man sich also bei seiner Altersversorgung nicht mehr auf Stiefvater Staat verlassen, sondern muss sich selbst anstrengen, um ein gutes Auskommen im Alter sicherzustellen. Und es wird nicht besser, denn die Corona-Pandemie hat den Staat auf Generationen hinaus verschuldet.

Da Bargeld ohnehin zunehmend zurückgedrängt wird, kommen Karten immer häufiger zum Einsatz. Hier lässt sich mit einer neuen Mastercard die eigene Altersvorsorge im Alltag quasi nebenbei und ganz automatisch aufbauen, ohne dass es weh tut.

Das deutsche FinTech-Unternehmen Vantik aus Berlin hat in Zusammenarbeit mit Mastercard eine Strategie entwickelt, mit der man einfach und transparent für seine Rente sparen kann. Und das geht so:

  • Sie verwenden die Vantikcard für (Konsum-)Zahlungen im Alltag und im Internet, die Sie sowieso haben.
  • Für alle Umsätze gibt es eine Rückvergütung von 1%.
  • Anders als bei anderen Cashback-Anbietern fließen diese Gelder nicht aufs Bankkonto, sondern in ein nachhaltiges, weltweites ETF-Portfolio.
  • Das ist abgesichert zum Zeitpunkt der Rente.
  • Mindestanlagesummen gibt es dabei nicht.
  • Zusätzliche Kosten auch nicht.
  • Die Vantikvard kann mit jedem Bankkonto verbunden werden, auch mit Mobile Payment-Systemen wie ApplePay und GooglePay.
Weitere Informationen:

AUCH INTERESSANT:
Neu & einzigartig: Curve Kreditkarte
Der Karten-Spion in der Hosentasche
Die besten Alternativ-Auslandskonten
Die besten Alternativ-Zinsen



Ende der Leseprobe aus dem Gratis-Newsletter JEDEN TAG REICHER

Zurück zur Übersicht

Gratis-Newsletter
JEDEN TAG REICHER




Gratis-Newsletter



Footer von Jeden Tag Reicher