Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Encarnación / Paraguay
Immo-Schnäppchen, bevor der Boom losgeht



Laut einer Gallup-Umfrage sind in Paraguay die Einheimischen und die Eingewanderten seit Jahren die glücklichsten Menschen der Welt.
Wenn Sie ein unkompliziertes und preiswertes Land suchen, dann ist Paraguay ebenfalls erste Wahl.
Und steuerlich erst recht, denn hier muss man nur versteuern, was man im Land selbst verdient, alle ausländischen Einkünfte sind legal steuerfrei.
Noch bekommt man die Daueraufenthaltserlaubnis recht einfach. Kein Wunder, dass jedes Jahr Tausende Europäer, allen voran Deutsche, die mit den Zuständen in der Heimat nicht zufrieden sind, sich hier niederlassen.

Nähere Informationen über Paraguay in diesem Artikel: "Wo Sie leben wie ein Millionär, ohne einer zu sein".

„Meine drei wichtigsten Ansprüche, die ich an ein Land zum Leben stelle, sind günstige Steuern, wenig Bürokratie und nette Menschen. In Paraguay stimmen alle drei Punkte…“, sagt der bekannte Unternehmensberater Horst Deckert, der seit 2001 in diesem Land lebt, zuerst mit Unterbrechungen und seit 2011 ständig.

Die erste Zeit wohnte er mit seiner Frau Olivia und Tochter Monica zur Miete. Als er sich besser auskannte, merkte er, dass das Unsinn ist, wo doch Bauen in Paraguay so billig ist bei den niedrigen Grundstückspreisen
und Löhnen. In Ñemby, einem Vorort von Asuncion, baute er ein 320-qm-Haus in ausgezeichneter Qualität für unter 200.000 Euro, das ergibt einen Quadratmeterpreis von gerade mal 625 Euro. Da ist das Grundstück schon mit dabei, und auch viele der schönen Möbel, die ein deutscher Schreiner nach Maß herstellte.

Deckerts Plan war von Anfang an, risikolos – also ohne Geld von der Bank – in seiner Nachbarschaft Apartments zu bauen, um für sich und seine Familie regelmäßige Mieteinnahmen zu erzielen. Wie es geht und welchen Architekten, Baumeistern und Handwerkern er trauen kann, weiß er ja inzwischen durch den Bau des eigenen Hauses. Vermieter erzielen im Raum Asuncion Renditen von 20% und mehr! Näheres dazu HIER...

Nun hat Horst Deckert in
Encarnación ganz im Süden von Paraguay ein neues Projekt begonnen. Die berühmte Playa de Palma auf Mallorca hat nur 8 km Sandstrand. Der Strand von Encarnación hat 27 km, wovon bislang nur ein kleiner Teil genutzt wird. Wer in Erdkunde aufgepasst hat, weiß, dass Paraguay der einzige Binnenstaat in Südamerika ist und daher an gar kein Meer grenzt…
Das ist zwar richtig, aber einen solch langen Sandstrand hat dieses interessante Land trotzdem. Encarnación (130.000 Einwohner) liegt am Rio Paraná an der Grenze zu Argentinien. Wenn man dort am Flussufer steht, hat man den Eindruck, ein Meer vor sich zu haben. Denn der Paraná ist hier sechs Kilometer breit!

Touristisch ist alles noch unterentwickelt, was aber den Vorteil hat, dass man hier sichergehen kann, dass Investitionen eine hohe Rendite bringen. Wie damals in den 70er und 80er Jahren auf Mallorca. Heute sind Grundstücke dort unbezahlbar.

Bilder und Infos vom Projekt in
Encarnación (bei Interesse Email an roland.benn0@gmail.com):

Zukünftige Anlage aus verschiedenen Perspektiven:
Encarnacion, Paraguay, Gesamtbild
Encarnacion, Paraguay
Encarnacion, Paraguay
Encarnacion, PY, Parzellenplan
Preise pro 1.000 qm (je näher am Ufer, umso teurer):
37.000 Euro zuzüglich 15.000 Euro anteilige Kosten für Infrastruktur und Anschlusskosten.
42.000 Euro zuzüglich 15.000 Euro anteilige Kosten für Infrastruktur und Anschlusskosten.
47.000 Euro zuzüglich 15.000 Euro anteilige Kosten für Infrastruktur und Anschlusskosten.
52.000 Euro zuzüglich 15.000 Euro anteilige Kosten für Infrastruktur und Anschlusskosten.
57.000 Euro zuzüglich 15.000 Euro anteilige Kosten für Infrastruktur und Anschlusskosten.
62.000 Euro zuzüglich 15.000 Euro anteilige Kosten für Infrastruktur und Anschlusskosten (alle 4 Grundstücke sind bereits verkauft).

Für Infrastruktur und Anschlüsse entstehen Kosten in Höhe von 35.000 Euro pro 1000m2 und zwar für 3 km Starkstromleitung, Wasserhochbehälter für eigene Wasserversorgung, Mauer, Eingangsbereich, Straßen, Gehsteige, Grünanlagen, Kanalisation, etc. Davon zahlen wir 20.000 Euro und der Käufer anteilig 15.000 Euro bezogen auf 1.000 qm.

Bebauung: Erdgeschoß plus 1. Obergeschoß
In Encarnacion kann man bauen lassen, was man möchte. Bei uns in der bekannt hohen Qualität. Wir haben aber auch nichts dagegen, wenn jemand eine andere Firma beauftragen würde. Gegebenenfalls übernehmen wir Verwaltung und Vermietung. Bei Interesse bitte Email an roland.benn0@gmail.com.
Encarnacion, PY, Grundstückspreise
YouTube-Video: ansehen
Bei Interesse bitte Email an roland.benn0@gmail.com

Erstellt: 03.12.2019
Ende der Leseprobe aus dem Gratis-Newsletter JEDEN TAG REICHER
© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS

AUCH INTERESSANT:
Paraguay - wo Sie leben wie ein Millionär, ohne einer zu sein
Die 9 besten Tipps zum Auswandern, Leben und Geldverdienen in Paraguay
So günstig kriegen Sie Ihr Paraguay-Domizil nie mehr


Zurück zur Übersicht

Gratis-Newsletter
JEDEN TAG REICHER



120x600 auto
160x600 not

Gratis-Newsletter
JEDEN TAG REICHER



Footer von Jeden Tag Reicher