Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum
Die interessante Erfolgsgeschichte
der Firma Wrigley



Spontane Antwort bitte: Welche Marke fällt Ihnen als erstes ein, wenn Sie an Kaugummi denken?
Ich nehme an, Sie denken an „Wrigley“. Zurecht, denn Wrigley ist der größte Kaugummi-Hersteller der Welt.

Zu seinen Marken gehören nicht nur Spearmint und Juice Fruit, sondern auch Airwaves, Big Red, Extram Hubba Bubba, Lockets, Orbits und Süßigkeiten wie
Skittles und viele andere.

Überaus interessant ist die Firmengeschichte der Wrigley Company, denn erst auf Umwegen kam das Unternehmen auf das erfolgreiche Geschäftsmodell:

William Wrigley Jr. übernahm von seinem Vater eine kleine Seifenfirma und gründete in Chicago am 1. April 1891 die noch heute existierende William Wrigley Jr. Company. Es wurde weiterhin Seife produziert.

Der Seife legte man von Anfang an kostenlos ein Päckchen Backpulver bei, was sich sehr verkaufsfördernd auswirkte.
Das führte sehr schnell dazu, dass man auch Backpulver herstellte.

Dem Backpulver wiederum legte man zwei Streifen Kaugummi bei. Wieder war diese Methode sehr erfolgreich und sie führte dazu, dass das Unternehmen schon ab 1893 seinen eigenen Kaugummi produzierte. Wrigley's
Juicy Fruit gibt es auch heute noch und ist neben Spearmint die älteste Kaugummisorte der Welt.

1915 folgte der nächste innovative Marketing-Paukenschlag:
Man schickte an alle 1,5 Millionen Telefonbesitzer (die Adressen hatte man aus den Telefonbüchern) kostenlose Produktproben.
Die Aktion wurde 1919 noch einmal wiederholt, obwohl es nun schon 7 Millionen Telefonbesitzer in den USA gab.

Überhaupt steckte die Wrigley Company sehr viel Geld in die Werbung. Dazu gibt es eine schöne...

Anekdote:
In den Jahrzehnten zwischen den Weltkriegen gab es in den USA kaum eine Plakatwand, auf der keine Wrigley-Werbung zu sehen war.
Die Wrigley Company steckte jährlich Millionen Dollar in die Werbung, während die Mitbewerber nur vorsichtig ein paar Tausender investierten.

Auf einem Geschäftsflug wurde R.J. Wrigley einmal gefragt, warum er denn immer noch so viel Geld in Werbung stecke, obwohl doch schon jeder Amerikaner Wrigley’s Spearmint, Doublemint und Juicy Fruit kenne.

Die Antwort lautete: „Ich investiere aus dem gleichen Grund weiter in die Werbung, aus dem der Pilot dieses Flugzeuges die Motoren weiter laufen lässt, obwohl wir bereits gestartet sind.“

2008 wurde das weiterhin erfolgreiche Unternehmen von Mars und dem erfolgreichsten Aktieninvestor der Welt, Warren Buffett übernommen. Warren Buffett hat seinerseits eine einzigartige Erfogsgeschichte aufzuweisen, die Sie hier nachlesen können...


AUCH INTERESSANT:
Giftige Inhaltsstoffe in Kaugummis
© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS


Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher