Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 508 vom
27.11.2019
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Startkapital, nicht rückzahlbar
  2. Unglaublich beruhigend: Der Notfallordner
  3. Tricks, Tricks, Tricks
  4. Gut für Körper und Konto
  5. Geschenkt (Taschenbuch, Messerblock, Arbeitsbleistift usw.)
0. PERSÖNLICHES
Ich werde immer wieder angeschrieben mit der Frage nach Startkapital für eine Geschäftsidee. Dazu habe ich zwei spezielle Ebooks im Programm, siehe Punkt 1 „Startkapital, nicht rückzahlbar“.
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie es nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ZITATE ÜBER FEINDE...
John F. Kennedy (1917-1963, ermordeter US-Präsident): „Vergib deinen Feinden. Aber vergiss niemals ihren Namen.“
Benjamin Franklin (1706-1790, amerik. Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann): „Liebe deine Feinde, denn sie sagen dir deine Fehler!“
Andrew Carnegie (1835-1909, US-Stahlmagnat): „Wenn wir unsere Feinde hassen, geben wir ihnen eine große Macht über unser Leben: Macht über unseren Schlaf, unseren Appetit, unsere Gesundheit und unsere Geistesruhe.“


1. STARTKAPITAL, NICHT RÜCKZAHLBAR
Haben Sie eine Super-Idee, aber es fehlt Ihnen am Geld für die Umsetzung? Egal in welchem Bereich, ob geschäftlicher, künstlerischer, sozialer, privater oder sonstiger Bereich: mit dieser Methode sammeln Sie Geld ein, das Sie nicht zurückzahlen müssen. Ihre Bonität spielt keine Rolle... Weiterlesen

Existenzgründung leicht gemacht: Die Agentur für Arbeit unterstützt Sie mit bis zu 20.000 Euro und mehr, die nicht zurückgezahlt werden müssen! Auch muss dieses Geldgeschenk nicht versteuert werden!! Holen Sie sich Ihr Startkapital vom Staat

INTERESSANT...
a) Online Marketing: Praxishandbuch und Standard-Werk für alle, die schnell ein eigenes Projekt starten wollen. Jetzt für kurze Zeit zu verschenken (nur Portokosten)
b) Um Bitcoin ist es ruhig geworden – aber das scheint nur so. Erstens hat sich der Kurs in 2019 mehr als verdoppelt, und zweitens werden weltweit immer mehr BTC-Automaten aufgestellt. In Deutschland sind es nun auch schon 42, die Schweiz hat 79 und Österreich gar 193. Andere Länder noch viel mehr. Die Seite Coin ATM Radar nennt weltweit alle Locations.

2. UNGLAUBLICH BERUHIGEND: DER NOTFALL-ORDNER
Beim Begriff Altersvorsorge denkt fast jeder nur an den finanziellen Aspekt. Doch das ist zu kurz gedacht. Was ist, wenn der Betreffende durch Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage ist, über sein Leben selbst zu bestimmen? Wer hier nicht rechtzeitig Vorsorge getroffen hat, sprich, keinen Bevollmächtigten ernannt hat, bekommt vom Gericht einen Betreuer zugeteilt. Dieser kann sich aber wegen der Vielzahl seiner Betreuungsfälle und der geringen Vergütung nicht intensiv um jeden einzelnen kümmern.
Ist die Betreuung in finanziellen Fragen oft schon nicht zufriedenstellend, wird es in medizinischen Fragen schnell ganz heikel. Wer also keine Patientenverfügung und keine Vorsorgevollmacht gemacht hat, macht es den Angehörigen sehr schwer, denn sie sind praktisch machtlos.
Diese wichtigen Schriftstücke sollte ein sog. Notfallordner enthalten, der leicht gefunden werden kann, denn er sollte noch weitere wichtige Dokumente enthalten, wie z.B. Passwörter und PINs/Zugangscodes. Weiterer Inhalt:
  • Kontaktdaten von Angehörigen und anderen Personen, die im Notfall zu kontaktieren sind
  • Informationen und Vollmachten zu Bankkonten, Wertpapierdepots und Immobilien
  • Gesundheitsunterlagen (z.B. Diabetiker- oder Impfausweis, Medikationsverordnungen und Informationen über Prothesen oder Herzschrittmacher)
  • Gegebenenfalls eine Haustierverfügung
  • Vertragsunterlagen aller Art (Versicherungen, Handy, Mitgliedschaften usw.)
  • Berufliche Vollmachten (sehr wichtig bei Unternehmern und Selbstständigen)
  • Testament
  • Bestattungswünsche
Wichtig: Der Notfallordner-Inhalt sollte mindestens 1x jährlich auf Vollständigkeit und Richtigkeit überprüft werden. Solch eine zentrale Ablage können Sie leicht selbst einrichten oder hier bestellen.

SPASS MUSS SEIN...
Eines Mittags im Paradies. Plötzlich fährt Adam seine Eva an: "Hey, was entdecke ich da im Salat? Ist das nicht mein neues Sonntagsblatt?"

So werden Babys gemacht...
Ein Engel steht an der "Kinderentstehungsmaschine". Er dreht an einer Kurbel, und bei jeder Umdrehung kommt hinten ein Kind heraus.
Damit er eine gerechte Aufteilung hat, sagt er immer vor sich her: "Mädel, Bub, Depp, Mädel, Bub, Depp, Mädel, Bub, Depp, …"
Plötzlich wird er zu einer wichtigen Besprechung gerufen.
Er sagt zu seinem Engel-Lehrling: "Du machst weiter, genau wie ich; immer nur drehen: Mädel, Bub, Depp, Mädel, Bub, Depp, Mädel, Bub, Depp usw."
Als der Engel nach einer Stunde von der Besprechung zurückkehrt, hört er schon von weitem:
"Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp, Depp"
Er rennt zu seinem Lehrling: "Bist du wahnsinnig! Du machst mir ja alles kaputt!"
Darauf der Lehrling: "Nein, nein alles OK. Wir haben einen Großauftrag für den Deutschen Bundestag bekommen."

Und das geht zu weit…
Eine ältere Dame steht an der Reling des Kreuzfahrtschiffes und hält ihren Hut fest, damit er nicht vom Wind weggeweht wird.
Ein Gentleman nähert sich ihr und sagte: "Verzeihen Sie mir, gnädige Frau, ich habe nicht die Absicht, Sie zu belästigen, aber wussten Sie, dass Ihr Kleid vom Wind nach oben weht?"
"Ja, ich weiß", sagte die Dame. "Aber ich brauche meine beiden Hände, um diesen Hut zu halten."
"Aber gnädige Frau, Sie müssen wissen, dass man Ihre Intimsphäre sehen kann", sagte der Herr.
Die Frau sieht nach unten, dann wieder zu dem Mann auf und antwortet: "Mein Herr, alles, was Sie dort unten sehen, ist 75 Jahre alt. Aber den Hut habe ich erst gestern gekauft!"

3. TRICKS, TRICKS, TRICKS
Auch bei Schulden gilt: Bezahlen Sie zuerst sich selbst
Der Trick, wie Ihr Geld immer reicht
Der goldene Trick
Der Reichfühl-Trick
Der Reichtausch-Trick Nr. 1
Der Reichtausch-Trick Nr. 2
Der Trick, der vor neuen Schulden bewahrt
Der Zinseszins-Erhöhungs-Trick

WUSSTEN SIE,...
dass Argentinien kurz vor dem neunten Staatsbankrott steht? Dabei war das Land bis ca. 1950 das siebtreichste Land der Erde, gemessen am Bruttosozialprodukt. Aber Peronismus-Sozialismus und Militärdiktaturen führten zum Niedergang der Wirtschaft, wovon sich das Land bis heute nicht mehr erholt hat. Weiterlesen, warum Staatsbankrotte ganz normal sind, auch in Europa

4. GUT FÜR KÖRPER UND KONTO
Preisfrage: Warum sind Pharmakonzerne gegen Cannabis, jedoch für Alkohol? Ich denke, Alkohol bringt ihnen jedes Jahr Abertausende neue Patienten, Cannabis dagegen heilt…
Die uralte Kulturpflanze Hanf wird in immer mehr Staaten legalisiert für medizinische Zwecke: in vielen US-Staaten, in Canada, Uruguay und in der Schweiz beispielsweise. Die heilenden Kräfte im Cannabis beruhen im Wesentlichen auf CBD (Cannabidiol). Der berauschend wirkende Anteil der Pflanze, das sog. THC, wird dagegen für das frei erhältliche CBD reduziert und herausgefiltert.
So können Sie gesundheitlich – und wenn Sie wollen auch finanziell – von CBD profitieren
    www - wertvolle weise worte...
    Aus einem verzagten Arsch kommt kein fröhlicher Furz. (Martin Luther)
    Und noch ein deftiger Spruch ist von unserem Bibelübersetzer überliefert: „Warum schmatzet und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ (Damals waren die Tischmanieren noch nicht so verfeinert wie heute)

    5. GESCHENKT
    A) Online Marketing: Praxishandbuch und Standard-Werk für alle, die schnell ein eigenes Projekt starten wollen. Jetzt für kurze Zeit zu verschenken (nur Portokosten).
    B) Bad Hindelang: Gute Fahrt zum Nulltarif
    C) Messerblock, Arbeitsbleistift 18 cm, Zettelbox, Poster, Leinwand etc. für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
    Übrigens: Die Firma Druckerzubehör wurde 38x ausgezeichnet in der Fachpresse! Hier stimmt immer beides: Qualität und Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Praktische Lösungen gegen Behörden-Ärger, hohe Steuern und für ein Leben in Freiheit (Teil 1)
    Praktische Lösungen gegen Behörden-Ärger, hohe Steuern und für ein Leben in Freiheit (Teil 2)
    Müssen Rentner Steuern zahlen?

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    Wie Sie Ihre Kreditrate 3-stellig senken

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm


    © Copyright: Roland Benn /
    BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    120x600 auto


    Footer von Jeden Tag Reicher