Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 502 vom
16.10.2019
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Was Dir entgeht,…
  2. Leser-Meinung
  3. Die 43 Gesetzmäßigkeiten
  4. Mit Freundin auf Geschäftsreise?
  5. Geschenkt (Baby-Box, Zettelbox, Testpaket usw.)
0. PERSÖNLICHES
Ich habe gerade gelesen, dass der Bahn dieses Jahr wieder 3 Mrd. Euro fehlen.
Da haben wir etwas gemeinsam!
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie es nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ES SAGTE...
Benjamin Franklin (1706-1790, US-amerik. Naturwissenschaftler & Politiker): „Ein leerer Sack steht nicht aufrecht.“

1. WAS DIR ENTGEHT...
wenn Du das Buch „Reicher als die Geissens“ nicht liest?
Du verpasst zum Beispiel…
  • eine Technik, wie man effektiv Probleme aller Art lösen kann (Teil 1, Kapitel 3, S. 189)
  • Wie Du ein echter Profi wirst, egal in welchem Gebiet (Teil 1, Kapitel 23, S. 167)
  • Wie Du Dein eigenes Powernetzwerk aufbauen kannst, selbst wenn Dich im Moment noch kein Schwein kennt (Teil 3, Kapitel 19, S. 407)
  • Wie Du noch heute Deinen eigenen Geldmagneten einrichten kannst (Teil 1, Kapitel 20, S. 145)
  • Wie Du mithilfe von 8 Faktoren, Dein eigenes Glück aktiv "aufhellen" kannst (Teil 1, Kapitel 2, S. 27)
  • Warum manchen Leuten das Geld scheinbar zufliegt, obwohl sie gar nicht auf Geld achten (Teil 1, Kapitel 9, S. 71)
  • Wie Dein Verstand auswertet und welche Streiche er Dir dabei spielt (Teil 1, Kapitel 5, S. 43)
  • Keine Disziplin? Daran liegt es … (Teil 2, Kapitel 17, S. 277)
  • Und das waren nur 8 von 668 wichtigen Tipps & Erfolgsinformationen...
Der Hammer ist:
Dieses lesenswerte Buch (ja Buch, nicht Ebook) gibt es derzeit gratis (nur geringe Versandkosten fallen an). Gleich anfordern, bevor es zu spät ist

INTERESSANT...
a) Wie viel Fassungsvermögen hat ein Elefantenrüssel?
Es sind immerhin 6 Liter!
b)
Wie Hunde in Europa bellen

2. LESER-MEINUNG
Von JTR-Leser Ingolf hatte ich mal diesen Kommentar erhalten:
Ihren Buchtipp („Reicher als die Geissens“) habe ich beherzigt, das Hörbuch habe ich schon durch und gerade gestern ist die Printvariante angekommen. Der Alex spricht schon als Praktiker. Vielen Dingen, denen ich im Leben schon begegnet bin, sie aber noch nicht in den richtigen Rahmen und in die vollständige Form gebracht habe. Ein sehr gutes Werkzeug, um meine fehlenden, weißen Stellen aufzufüllen und die Gesamtkonstruktion „Leben“ besser auf die Bahn zu bekommen. Herzlichen Dank nochmal für den Tipp. (Es handelte sich um diesen hier: Klick mich)

SPASS MUSS SEIN...
"Guck mal Opi, ich bin schon bei Level 15!"
"Kevin, das ist ein Buch. Das nennt man Seite!"

Es war Bommer…
Anhören https://www.youtube.com/watch?v=mMlrWeBljpQ

Und das geht zu weit…
Drei Männer brüsten sich, wer der Beste im Bett sei.
Der erste: “Ich hab gestern Nacht dreimal mit meiner Frau geschlafen und heute Morgen hat sie mir ins Ohr geflüstert, dass ich der Tollste sei.”
Der zweite: “Ich habe letzte Nacht 5 Mal mit meiner geschlafen. heute Morgen hat sie mir zugestanden, dass ich der beste Liebhaber aller Zeiten bin.”
Der dritte: “Ich hab‘ letzte Nacht einmal mit meiner Frau geschlafen.”
Die anderen schmunzeln. “Was, nur einmal? Und was hat sie heute Morgen gesagt?”
“Hör nicht auf…”

3. DIE 43 GESETZMÄSSIGKEITEN
Nach jahrzehntelanger Suche fand Alex Fischer folgendes heraus:
Es gibt 43 Gesetzmäßigkeiten, die man unbedingt gleichzeitig „erklingen“ lassen muss.
Dann ist man top erfolgreich, hat Spaß, ist glücklich und hat jede Menge Geld. Man kann es sich auch leisten, drei bis vier davon nicht zu beachten. Ab fünf missachteten Regeln/Gesetzen beginnt man, auf der Bremse zu stehen.
Fehlen einem 15 Gesetze, dann ist das Leben anstrengend, mühsam und frustrierend.
Beachtet man nur fünf davon, so endet man als alkoholisierter Obdachloser auf der Straße. Mehr Infos

WUSSTEN SIE,...
dass Neuemissionen von Aktien nicht stattfinden, damit Sie als Anleger schnell reich werden? Sollte das ausnahmsweise einmal der Fall sein, haben die Verkäufer und Banken den Emissionskurs nicht hoch genug angesetzt. Bei Aktienemissionen geht es doch darum, dass die Macher, die Altaktionäre und die begleitenden Banken tüchtig Geld einnehmen – das spätere Risiko tragen dann die sogenannten Investoren.
Warum Ihr Geldbrief nach wie vor skeptisch ist gegenüber Neuemissionen am Aktienmarkt, hat einen einfachen Grund: Die Ergebnisse bei den IPOs fallen gelinde ausgedrückt bescheiden aus. Wie in den Vorjahren werden die meisten neuen Börsenkandidaten zu teuer unters Volk gebracht. Das war, wie später festzustellen, zu Zeiten des Neuen Marktes so, setzte sich in dem extra neu geschaffenen Segment Scale fort, und das ist auch heute noch der Fall. Auch die Unternehmenskonzepte überzeugen uns in den seltensten Fällen. Für uns sieht das nach einer perfiden Form von Abzockerei aus und nicht nach einem soliden Investment. Beweis gefällig? Von 2 Dutzend Börsengängen im vergangenen Jahr liegen derzeit 80 Prozent in negativem Terrain. Auch wenn wir länger zurückschauen, ist die Bilanz der Börsenneulinge nicht gerade schmeichelhaft.
Unternehmen wie Vapiano oder Windeln.de haben seither 80 Prozent und mehr des Anlagekapitals vernichtet. In diese Reihe der Rohrkrepierer reihen sich Börsenkandidaten wie Westwing oder home24 nahtlos ein. Ganz zu schweigen von den in den vergangenen Jahren an die Börse gebrachten chinesischen Unternehmen, die ausschließlich an deutschen Börsenplätzen gehandelt werden und in ihrer Heimat in Shenzen, Shanghai oder Hongkong nicht einmal eine Zulassung zum Börsenhandel bekämen. Für uns ist es ein Rätsel, weshalb die Deutsche Börse diese Unternehmen überhaupt zulässt und damit der Zerstörung der Aktienkultur in Deutschland Vorschub leistet.
Ihr Geldbrief war in den vergangenen Jahren sehr zurückhaltend, was Neuemissionen angeht, und wird das auch in Zukunft bleiben. Nach unserer Investment-Philosophie muss ein Unternehmen erst einmal beweisen, dass es in der Lage ist, für die Mitarbeiter und Investoren einen Mehrwert zu schaffen. Ein Vertrauensbeweis ist u. E. ein kontinuierlicher Leistungsausweis und nicht leere Worthülsen. Mit anderen Worten: Der Kauf von Neuemissionen ist für den privaten Anleger reines Glück – und darauf sollte man sich wirklich nicht verlassen. Gute Stories und heiße Werbung versprechen also nicht höhere Börsenkurse.


4. MIT FREUNDIN AUF GESCHÄFTSREISE?
Wer möchte nicht gern hin und wieder seine Freundin (oder Ehefrau) mit auf die Geschäftsreise nehmen, besonders wenn es in eine schöne Stadt geht oder der Termin vor oder nach einem Wochenende oder Feiertag liegt? Ganz legal können Sie das Finanzamt an deren Hotelkosten beteiligen:
Wie Sie wissen, können Sie bei einem geschäftlich veranlassten Termin grundsätzlich die Übernachtungskosten für ein Einzelzimmer steuerlich geltend machen. Wenn Sie nun zu zweit einchecken, nehmen Sie natürlich ein Doppelzimmer, was im Verhältnis günstiger ist.
Dennoch dürfen Sie aber den Preis für ein Einzelzimmer absetzen. Dadurch entsteht ein finanzieller Vorteil, der der Beteiligung des Finanzamtes an der Unterbringung Ihrer Partnerin gleichkommt. Reden Sie mit dem Hotelmanagement, dass man Ihnen eine Rechnung für ein Einzelzimmer ausstellt. Die Differenz zahlen Sie separat. (Falls das Haus aus irgendeinem Grund Ihnen nicht entgegenkommen kann oder will, heften Sie an die Doppelzimmer-Rechnung einfach eine Preisliste, aus der der Einzelzimmerpreis hervorgeht.)
Konkretes Preisbeispiel:
Ein Einzelzimmer kostet 90 Euro. Ein Doppelzimmer kostet in der Regel um die 20-30% mehr, sagen wir z.B. 110 Euro. Das heißt also, dass Sie Ihre Begleitung für nur 20 Euro Mehraufwand unterbringen konnten; 90 Euro setzen Sie von der Steuer ab. Angenehmen Aufenthalt!
    www - wertvolle weise worte...
    Der Durchschnittsmensch wartet immer darauf, dass etwas geschieht,
    anstatt sich selbst an die Arbeit zu machen, damit etwas geschieht.

    5. GESCHENKT
    A) Limango: Monatlich 5.ooo Boxen mit hochwertiger Babydecke usw.
    B) Tena: Diskret verpackte Zusendung des Tena Testpakets
    C) Arbeitsbleistift, Zettelbox, Poster, Leinwand etc. für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
    Übrigens: Die Firma Druckerzubehör wurde 38x ausgezeichnet in der Fachpresse! Hier stimmt wie immer beides: Qualität und Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    3 schlechte Nachrichten über dt. Lebensversicherungen
    Wie schwarze Schafe auf Amazon Marketplace zu erkennen sind
    Tipps und Tricks, eine günstige Mietwohnung zu finden

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    Ein System, das Ihre Einnahmen durch Affiliate Marketing in neue Höhen katapultiert

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm


    © Copyright: Roland Benn /
    BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    120x600 auto


    Footer von Jeden Tag Reicher