Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
(anders als erwartet, selten wie vermutet und vor allem nie so, wie andere es gerne hätten)
Ausgabe 482 vom
29.05.2019
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Fertige Nischenseiten
  2. Fertige Videos
  3. Fertige Blogs
  4. Fertige Webinare
  5. Geschenkt (World of Upgrades, 40x Ferienspaß, Mini-Wasserwaage usw.)
0. PERSÖNLICHES
Weil ich immer wieder gefragt werde, wie man mit möglichst geringem Aufwand oder gar ohne eigene Arbeit ein Internet Business starten kann, stelle ich Ihnen in dieser Ausgabe 4 Businesses vor, die bereits fix & fertig für Sie eingerichtet sind. Da ist eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei.
Eine friedliche Zeit, wiederum viel Lesevergnügen und machen Sie es nicht gut, sondern machen Sie es besser, das wünscht Ihnen aus den Philippinen
Roland Benn


ES SAGTE...
Sumner Redstone (*1923, US-Unternehmer): „Erfolg ist nicht auf Erfolg aufgebaut. Er ist auf Fehlern aufgebaut. Er ist auf Frustration aufgebaut. Manchmal ist er auf Katastrophen aufgebaut.“

1. FERTIGE NISCHENSEITEN
Mit Nischenseiten kann man dauerhaft Geld verdienen, das ist bekannt.
Nun gibt es auch die Möglichkeit, an Nischenwebseiten zu kommen, ohne sie selbst aufzubauen.
Mehr erfahren

INTERESSANT...
a) Alles gleich - außer Steuern: In der EU gibt es die gleiche Gurkenlänge, die gleichen Glühlampen, das gleiche Geld – zumindest in der Eurozone – aber nicht dieselben Steuersätze! Warum musste 2017 eine deutsche Familie mit zwei Kindern und einem Verdiener im Schnitt 21,7 Prozent Steuern bezahlen und eine irische Familie nur 1,2 Prozent und eine polnische sogar -4,8 Prozent? Wie viel würde Deutschland eigentlich als größter Nettozahler an die EU überweisen, wenn wir in Deutschland irische Steuersätze hätten? Warum fließt deutsches Steuerzahlergeld nach Polen, Griechenland, Portugal, Italien… wo die Bürger in diesen Ländern doch viel weniger Steuern bezahlen müssen?... (Quelle: M. Weik & M. Friedrich in Kapitalschutz vertraulich)
b) Montereau ist ein Dorf, das 130 Kilometer südlich von Paris an der Loire liegt. Es hat derzeit nur noch 600 Einwohner. Das soll sich in 9 Monaten ändern, denn der Bürgermeister lässt auf Gemeindekosten an Paare zwischen 18 und 40 Jahren kleine blaue Pillen verteilen. „Sie sollen damit Hilfe zur Zeugung erhalten, damit unsere beiden Schulen erhalten bleiben.“ In ganz Frankreich sorgt dieser Einfall für Aufsehen. Hoffentlich lassen die Frauen ihrerseits ihre Anti-Baby-Pillen weg, sonst hat die neue Potenz nicht den gewünschten Effekt…

2. FERTIGE VIDEOS
Welches ist die am besten zahlende Branche?
Ganz klar: die Werbebranche. Denn zahllose Firmen müssen Mil.larden ausgeben, um bekannt zu werden und Kunden zu finden.
Das tun sie unter anderem auf YouTube. Aber im Gegensatz zu Facebook und Instagram werden auf YouTube die Content-Anbieter an den Werbeeinnahmen beteiligt.
Ja, und so hat sich der Beruf "YouTuber" in den letzten Jahren stark etabliert. Einige davon sind sogar Mil. lionäre geworden!
Einen YouTube Kanal kann man mit einem Fernsehsender vergleichen. Jeder TV-Sender nimmt viel G. eld ein durch Werbung, welche immer wieder während der Sendungen ausgestrahlt wird.
Das Coole an YouTube ist, dass jeder einen Sender, sprich einen sog. Kanal, erstellen und somit Leute erreichen kann.
Dafür braucht man nichts weiter als ein YouTube-Konto, welches man ohne Kosten bekommt.
Und das Allercoolste an der ganzen Sache ist, dass man noch nicht mal eigene Videos braucht, um seinen Kanal mit Videos zu füllen!
Erfahren Sie von Albert, wie Sie mit YouTube ohne eigene Videos verdienen
Albert bringt es derzeit auf über 6.ooo im Monat.
Der Kurs kann auch von bereits aktiven Kanälen genutzt werden, um die Reichweite und die Einnahmen zu erhöhen.

SPASS MUSS SEIN...
Der Chef zum Angestellten: "Sie sind unser bestes Pferd im Stall!"
"Oh, das freut mich!" antwortet der Angestellte stolz.
Darauf der Chef: "Ja. Sie produzieren den meisten Mist…"

Einer geht noch…
Ein Dieb, ein Minister und ein Mitarbeiter des Finanzamtes kommen zur gleichen Zeit in die Hölle.
Der Teufel fragt sie, ob sie noch jemanden anrufen möchten.
Der Dieb antwortet: "Ja, ich würde gern noch meine Freunde anrufen, die mir beim letzten Einbruch geholfen haben."
"OK", antwortet der Teufel, "hier unten in der Hölle wird jede Minute, die man nach oben telefoniert, mit 1 Tag Fegefeuer abgerechnet!" Das ist dem Dieb egal, er ruft seine Kumpane an und gibt nach 5 Minuten das Telefon wieder ab.
"Alles klar, das macht 5 Tage Fegefeuer", sagt der Teufel.
Der Minister möchte ebenfalls telefonieren. Er ruft seine Frau, seine Kinder und seine Mitarbeiter an und gibt nach etwa 10 Minuten das Telefon zurück.
"Du kennst die Regeln, also 10 Tage Fegefeuer für Dich", verspricht der Teufel dem Minister.
Der Mitarbeiter des Finanzamtes sagt daraufhin: "Ich muss unbedingt meine Kollegen anrufen, Anweisungen zum Bearbeitungsstand durchgeben, 250 Erklärungen und 34 Einsprüche umverteilen, die Hinweisfälle zur Pendlerpauschale erläutern, die Statistik dem FinMin durchgeben, Informationen zu den Systemen Elster und Konsens weiterleiten, Sesam und Steubel einrichten, die Gleichstellungsbeauftragte informieren und meinen Kollegen die neusten Änderungen in der "FEin"-Bearbeitung und zur Bedarfsbewertung erläutern. Außerdem müssen 17.000 Kontrollmitteilungen für Rentner verteilt werden und die Einsprüche bezüglich des Solidaritätszuschlags müssen abgearbeitet werden. Jemand muss außerdem dem Verfassungsgericht mal Dampf machen".
Er nimmt also das Telefon und telefoniert. 1 Stunde, 2 Stunden, 3 Stunden. Nach 6 Stunden gibt er das Telefon ab.
Daraufhin sagt der Teufel: "Okay, du kannst gehen."
Der Dieb und der Minister sind entsetzt: "Warum darf er gehen, er hat für mindestens 1 Jahr Fegefeuer telefoniert?!?!"
Darauf der Teufel: "Anrufe von Hölle zu Hölle sind gebührenfrei."

Und das geht zu weit…
Zwei Blondinen wollen Billard spielen.
Sagt die eine: "Sag mal, hast du die Regel im Kopf?"
Darauf die andere: "Wieso? Blute ich aus der Nase?"

3. FERTIGE BLOGS
Das bekommen Sie im Einzelnen für Ihr einzigartiges Strand-Business:
•    einen modernen Affiliate-Blog im responsiven Design
•    Hosting auf schnellem Server
•    keine Kosten für Traffic
•    lebenslange Updates
•    Video Anleitungen zum perfekten und schnellen Start
•    inklusive vorinstallierten Premium Plugins
•    zuverlässigen Kunden Support bei Fragen
•    jeden Monat ein neues Premium Template für ein Affiliate Produkt
Mehr Infos im Webinar
Darin lernen Sie u.a.:
•    Wieso die meisten Verkäufer nur eine Conversion von 1% haben
•    Wie Sie durch eine einfache Strategie Conversions (Kaufraten) von bis zu 30% erhalten werden
•    Wie simple Posts Ihnen dabei helfen, mehr Umsatz als bisher zu generieren
•    Wie du jeden Tag völlig kostenlos neue Interessenten (Leads) generieren kannst.
Termin aussuchen

WUSSTEN SIE,...
dass das ganze (fälschlich als Europa-Parlament bezeichnete) EU-Parlament jeden Monat zweimal umzieht? 5.000 Abgeordnete, Assistenten, Beamte, Übersetzer, Journalisten und Lobbyisten fahren jeden Monat von Brüssel nach Straßburg und nach 3 Nächten und 4 Tagen wieder zurück. Tausende Akten-Container werden in acht großen Trucks nach Straßburg und zurück gefahren, in ein Zweit-Parlament, das 317 Tage im Jahr leer steht. 180 Millionen Euro Steuergeld kostet dieser parlamentarische Wanderzirkus im Jahr. Aber es ist ja nur Geld, und die sowas beschließen, zahlen es nicht.
Aber es ist ja nur Geld, und die sowas beschließen, zahlen es nicht. Kein Wunder, dass es immer mehr werden, die das nicht mehr mitmachen – und vor allem nicht länger bezahlen wollen. Ich merke es jeden Tag an den Fragen, die per E-Mail oder Telefon von alten und vor allem vielen neuen Lesern hereinkommen – weshalb ich die wichtigsten Probleme in der aktuellen Ausgabe April 2019 von »Leben im Ausland« (ganz unten auf der Webseite) einmal ganz übersichtlich zusammengestellt und beantwortet habe...
  • Was ist das beste Land zum Auswandern...?
  • Ich will keine Steuern mehr in Deutschland zahlen. Wie mache ich das am besten, ohne dass es mir deswegen geht wie Uli Hoeness?
  • Wo ist mein Geld heute am sichersten? Und wo kriege ich heute noch Zinsen?
  • Ich will mich nie mehr über Politiker, Steuern, Ämter und Bürokratie ärgern, so wie es auf Ihrer Webseite steht. Aber wie geht denn das am einfachsten?
  • Sie schreiben immer vom Steuersparen. Aber wenn ich in ein anderes Land ziehe, muss ich doch dort Steuern zahlen, oder nicht?
  • Mit meiner Rente komme ich in Deutschland / Österreich nicht weit. In welchen Ländern lebe ich damit besser als hier?
  • Gibt es überhaupt noch ein EU-Land, wo ich heute noch leben kann, ohne mich ständig zu ärgern?
  • Ich habe keine Lust, mich immer um Papiere und Genehmigungen zu kümmern. In welchen Ländern nerven sie mich damit am wenigsten?
  • Wie geht das eigentlich genau mit so einem Leben als Perpetual Traveller? Funktioniert denn das wirklich so einfach?
  • Wo gründe ich am besten eine Offshore-Firma?
Das sind einige der Fragen, die sich immer wiederholen. Die Antworten darauf lesen Sie in »Leben im Ausland«, Ausgabe April 2019 – zur Inhaltsangabe

4. FERTIGE WEBINARE
Über Ralf Schmitz muss ich sicherlich nicht viel erzählen. Diesen Internet-Guru, der den Namen auch wirklich verdient, ist nicht nur selbst erfolgreich, sondern hat auch schon so manchem zu einem eigenen Internetgeschäft verholfen. Und alles hat Hand und Fuß, was er anbietet. So auch dieses hier: die Blackbox
    www - wertvolle weise worte...
    Was du heute kannst entkorken,
    das verschiebe nicht auf morgen.

    5. GESCHENKT
    A) World of Upgrades: In diesem kos.ten.lo.sen Online-Training zeigen wir, wie auch Sie von unserem unglaublichen Erfahrungsschatz für Reisedeals aus den letzten 8 Jahren und zig Flügen in der Business- und First-Class sowie den besten Hoteldeals profitieren können.
    B) Sauerland SommerCard: Dank der bis zum 3. November gültigen Sauerland SommerCard haben Gäste freien Eintritt in rund 40 Freizeiteinrichtungen in der Region, z.B. Kart fahren, Mini- oder Disc-Golf spielen, schwimmen, ins Museum gehen, den Freizeitpark oder das Elspe-Festival erleben, relaxen im Spa und vieles mehr.
    C) Mini-Wasserwaage, Leinwand, Poster für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
    Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer im Magazin „test“ mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität und Preis!

    LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
    Tolle Job-Aussichten: Pilot
    Die modernen Potemkinschen Dörfer
    Boot gekauft und damit Geld verdient
    Monika Gruber über die politische Korrektheit
    Neues lustiges Foto

    IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
    Wie Sie die GEZ-Gebühren-Abzocker am besten ärgern

    AUCH INTERESSANT:
    Verlag Big Benn Books
    Jeden Tag reicher
    Urlaub zum Nulltarif
    Jobs als Testperson
    Schufa-freie Geldquellen
    Negative Schufa-Einträge löschen
    Der Schulden-K.o.
    BBB-Forum
    Meine Facebook-Seite
    Link zum Partnerprogramm


    © Copyright: Roland Benn /
    BIG BENN BOOKS

    Zurück zur Übersicht


    sportwetten


    Footer von Jeden Tag Reicher