Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER
Ausgabe 364 vom 22.02.2017
!! Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne weiterempfehlen !!

Ihre Themen in dieser Ausgabe:

  1. Haus kaufen ohne Eigenkapital
  2. Im Cockpit gefeuert
  3. Geldverstecke, die keiner entdeckt
  4. Wie man einen Geld-Magneten baut
  5. Geschenkt (Shampoo, Einlagen, Zettelbox)
0. PERSÖNLICHES
Auch diese Woche bekam ich wieder einige Leserzuschriften. Die interessantesten können Sie hier nachlesen, darunter ist ein spezieller Tipp zum Thema Schuldenabbau.
Eine friedliche Zeit wünscht Ihnen aus den Philippinen Roland Benn

ES SAGTE...
Wilhelm Busch (1832-1908, dt. Zeichner u. Dichter): „Der Philosoph hat wie der Hausbesitzer immer Reparaturen.“

1. HAUS KAUFEN OHNE EIGENKAPITAL
So kauft man ein Haus heute!
•    Ohne Eigenkapital,
•    ohne Bankkredit,
•    ohne Anzahlung und
•    ohne Makler.
Aus der Praxis für die Praxis, hat der Autor für Sie dieses Buch geschrieben für ein einfaches Ziel.
Erfahren Sie, welche Chance Sie bisher nicht genutzt haben.
Das Konzept ist so einfach, dass es jeder übersieht.
Mehr Infos hier

INTERESSANT...
Die Kriminalstatistiken beweisen, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche Jahr für Jahr steigt und demnächst wohl 200.000 erreichen wird. Die stärksten Zunahmen weisen derzeit Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hamburg auf.
Studien belegen allerdings auch, dass fast jeder zweite Einbruchversuch wieder abgebrochen wird, wenn der Einstieg nicht schnell genug gelingt. Ein guter Einbruchschutz ist also effizient. Und Vater Staat hilft, die Kosten zu stemmen. Denn von der KfW gibt es Zuschüsse zwischen 200 und 1.500 Euro sowie günstige Kredite. Nähere Infos hier.
Eine Einbruchsicherung hat aber noch einen weiteren positiven Effekt: Sie lassen Ihre Versicherungsprämie günstiger werden!

2. IM COCKPIT GEFEUERT
In den USA wurde eine Pilotin in ihrem Cockpit entlassen! Sie hatte den Start eines Flugzeugs der Gesellschaft United Airlines um Stunden verzögert, indem sie die Passagiere über den Bordlautsprecher bepöbelte.
Mal beklagte sich über ihre Scheidung, dann beschimpfte Hillary Clinton und Donald Trump.
Außerdem war die Pilotin nicht in Uniform, sondern in Freizeitkleidung erschienen. Das Flugzeug bekam erst eine Starterlaubnis, als United Airlines einen Ersatzpiloten beschaffen konnte… (Quelle: t-online.de)

Weitere kuriose Nachrichten aus aller Welt

SPASS MUSS SEIN...
„Was machen Sie denn beruflich?“
„Ich arbeite mit Teilchen.“
“Kernphysik – alle Achtung!“
„Nein, Backwaren.“

Einer geht noch:
“Sie lügen!” schnauzt der Kommissar den Verdächtigen an.
“Aber nein!” protestiert der. “Ich war wirklich die letzten zwei Februartage in Hamburg.”
“Eben!” triumphiert der Kommissar. “Die letzten zwei Tage im Februar gibt es ja gar nicht!”

3. GELDVERSTECKE, DIE KEINER ENTDECKT
Deutschland im Jahr 2017: Einerseits nehmen die Einbrüche immer mehr zu, andererseits haben die Geldinstitute immer größere Probleme. Erst kündigten die Privatbanken diese Woche an, dass es den vollen Einlagenschutz nur noch für Privatkunden gibt (Quelle), dann wurde bekannt, dass die Sparkassen längst nicht so stabil sind, wie sie immer behaupten (Quelle).
Es bleibt dem Bürger also kaum eine andere Wahl, als einen Teil seines Geldes zuhause aufzubewahren. Dumm nur, wenn Einbrecher die Notfall-Reserve auch noch stehlen. Aber es gibt heutzutage ja geniale Geldverstecke. Ein paar Beispiele:
Versteck 1
Versteck 2
Versteck 3

WUSSTEN SIE,...
dass die tiefsten Arbeitsplätze fast 4.000 Meter unter der Erdoberfläche liegen? Dort ist die Luft – bei 95% Luftfeuchtigkeit 60°C heiß. Damit unter diesen Bedingungen überhaupt gearbeitet werden kann, müssen Tag für Tag 6.000 Tonnen Eis geschmolzen werden.
Wo dieser heftige Arbeitsplatz liegt? In Südafrika. Es ist die Rohstoffmine Mponeng, das tiefste von Menschenhand geschaffene Loch der Welt. Weil die Mine immer noch ergiebig ist, folgt man den Goldadern immer tiefer ins Erdinnere. Etwa 50% der jemals geförderten Goldmenge kommt aus dieser Mine, obwohl sie erst seit 1981 existiert. Weitere beeindruckende Fakten, zusammengetragen von visualcapitalist.com, erhalten Sie über diesen Link.

Auch interessant:
Der 2-in-1-Goldreport

4. WIE MAN EINEN GELDMAGNETEN BAUT
Heute werde ich Dir zeigen, was ein Geldmagnet ist, wie er funktioniert und wie Du ihn noch heute einrichten kannst!
Du weißt bisher nicht, dass es Geldmagneten gibt oder wie Du einen baust? Gar kein Problem.
In meinem Buch "Reicher als die Geissens - Mit null Euro Startkapital.." widme ich zwei komplette Kapitel diesem Thema.
Und die gute Nachricht für Dich ist: Ich werde Dir dieses Buch heute schenken: Hol mich

www - wertvolle weise worte
Ein Mann ist alt, wenn er morgens ohne einen Wunsch aufwacht. (Enzo Ferrari)

5. GESCHENKT
A) Prija – ist ein Haut- und Haarshampoo. Wenn Sie es noch nicht kennen, können Sie jetzt eine Probe bestellen
B) Tena – versendet wieder Muster gegen Blasenschwäche
C) LED-Arbeitsleuchte mit Magnetfuß, Zettelbox, Fotocards für jeweils nur 0,00 Euro (solange Vorrat reicht)
Übrigens: Stiftung Warentest zeichnete Patronen von druckerzubehoer im Magazin „test“ 3/2014 mit der Note "Gut 2,3" aus! Hier stimmt wie immer beides: Qualität und Preis!

LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
Cashboard – viel besser als jede Bank
Mobilboard – tolle Geschäftsidee
Nur was ich selbst in den Mund nehme
Wie Reisende an der eigenen Provision beteiligt werden

IN DER NÄCHSTEN AUSGABE LESEN SIE u.a.
Was ist ein Vermächtnis und wie kann es Erbstreitigkeiten vermeiden?

© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS

Zurück zur Übersicht





Footer von Jeden Tag Reicher