Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

JEDEN TAG REICHER

Ausgabe 88 vom 08.10.2011
Exklusiv für unsere Abonnenten, Kunden und Interessenten
Wenn Ihnen diese Ausgabe gefällt, dürfen Sie sie gerne an Freunde weiterreichen!

IHRE THEMEN IN DIESER AUSGABE:
**********************************************

  1. Einfachster Internet-Job für Jedermann
  2. Da schaust Du – wir zahlen
  3. 7 Wege, mehr loyale Affiliates zu bekommen
  4. Neuer Name – alte Mauscheleien
  5. Geschenkt

0. PERSÖNLICHES AUS VICTORIA

Diesmal in eigener Sache: Einige Leser haben sich beschwert, dass ich Gratis-Ebooks anbiete, sie aber die angeforderten Artikel nicht bekämen. Nun, wann immer ich der Sache nachging, stellte ich fest, dass technisch kein Fehler vorlag, sondern dass diejenigen nicht den Bestätigungslink in der Mail geklickt haben, die sie nach der Eintragung/Bestellung erhalten hatten. Das muss man halt schon tun, sonst bekommt man auch nicht die folgende Email mit dem Downloadlink. Und wer glaubt, nach der Eintragung/Bestellung keine Mail bekommen zu haben, der sollte auch in seinem Spamordner nachschauen, denn leider legen manche Provider die Email versehentlich dort ab. Eine friedliche Zeit wünscht Ihnen aus London, Roland Benn

ES SAGTE...
... Jean Paul Getty (US-Milliardär): „Ich verdiene lieber 1% an der Arbeitsleistung von 100 Leuten, als 100% an meiner eigenen Arbeitskraft.“

1. SCHNÄPPCHEN DES TAGES: EINFACHSTER INTERNETJOB FÜR JEDERMANN
Verdienen Sie regelmäßig 1.000 US$, 2.000 US$ oder 3.000 US$ und mehr im Internet? Einige Insider kassieren das mit simplem Klicken! Lesen Sie, wie...
Der heutige Dimesale beginnt bei günstigen 7,00 Euro, wobei der Preis für dieses brandneue Ebook nach jedem Verkauf um 10 Cent steigt, bis der Endpreis von 14,70 Euro erreicht ist: Zum Schnäppchen:
http://www.benn-verlag.com/ds4/start.php

TRAURIG, ABER WAHR...
Ahnungslose Abgeordnete: Rettungsschirm? "Irgendwie teuer..." - Nicht nur für Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) war es die wichtigste parlamentarische Entscheidung dieser Legislaturperiode - die Abstimmung über die Aufstockung des so genannten europäischen Rettungsschirms. Eine Sternstunde der Volksvertretung, ein großer Tag für die Abgeordneten. Monatelang hatten sie in den Ausschüssen beraten - um heute frei von Fraktionszwängen namentlich abstimmen zu können, nach bestem Wissen und Gewissen. Der Bedeutung des Tages angemessen waren die Parlamentarier so gut vorbereitet wie selten im Bundestag zusammengekommen - sollte man zumindest meinen. Doch wussten tatsächlich alle, wofür oder wogegen sie ihre Stimmkarte in die Urnen steckten? Das sollten Sie sehen. Klicken Sie hier: http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2011/rettungsschirm111.html

2. SCHWIMMENDE INSELN
Du schaust Fernsehen? – Sicher.
Du siehst auch die Werbung? – Ganz sicher.
Du bezahlst dafür (GEZ, Kabel)? – Wahrscheinlich.
Du stöberst gern bei YouTube? – Anzunehmen.
Du verdienst damit Geld? – Unwahrscheinlich.
Zeit ist aber Geld. Bist Du sonst auch so großzügig mit Deinem Geld? – Sicher nicht.
Ist das nicht unglaublich: Du verschenkst Zeit, um Dich unterhalten zu lassen, um Dir Werbung anzusehen oder um Dich zu informieren?
Zeit, in der Du kein Geld verdienst!
Wäre es da nicht mal angebracht, sich für Unterhaltung, Information und Werbung bezahlen zu lassen?
Du guckst – wir zahlen!
Du siehst dir nur das an, was Dich interessiert und wir bezahlen Dich dafür.
Und nicht nur dafür – wenn Du Deine Freunde und Bekannte weiterempfiehlst, verdienst Du zusätzlich. An allem, was sich Deine Freunde ansehen.
Die Anmeldung ist natürlichkostenlos – Du sollst nichts bezahlen, sondern verdienen! HIER INFORMIEREN + REGISTRIEREN http://www.cash4watch.de/bigbenn/

SPASS MUSS SEIN...
Renate hat vom Fleischer Wurstaufschnitt geholt. Die Mutter wiegt nach, es stimmt nicht.
Sofort geht sie zum Fleischer: "Das können Sie mit mir doch nicht machen, da fehlen ja 50 Gramm, ich habe es nachgewogen!"
Der Fleischer fragt freundlich: "Haben Sie Ihre Tochter auch nachgewogen?"

Auch damit können Sie Heiterkeit erregen: Scherzartikel http://www1.belboon.de/adtracking/026e2e07f3f702d4580044a6.html

3. 7 WEGE, MEHR LOYALE AFFILIATES ZU BEKOMMEN
Wie können Produktinhaber Affiliates ermuntern, ihr Produkt zu bewerben? Einfach nur ein paar Banner und Emailtexte bereitzuhalten, ist heutzutage nicht mehr genug. Doch es gibt mindestens 7 Wege jetzt und für alle zukünftigen Aktionen treue Partner zu gewinnen: WEITERLESEN

WEISHEIT...
Mit am besten lernt man die Menschen kennen, wenn es irgendwo etwas gratis gibt.

4. NEUER NAME - ALTE MAUSCHELEIEN
An sich hat der Bundesgerichtshof schon vor 5 Jahren ein interessantes Urteil (Az: XI ZR 56/05) zu Gunsten der Kapitalanleger gesprochen, wonach Banken ihren Kunden offen legen müssen, welche Provisionen sie für eine Kapitalanlage-Vermittlung bekommen (damit der Kunde beurteilen kann, ob die Bank objektiv oder im eigenen Interesse berät).
Hat sich seitdem bei der Transparenzpflicht etwas geändert? Kaum, wie die Verbraucherzentralen jetzt aufdeckten. Besonders eine Bank ist – wieder einmal – unangenehm aufgefallen. WEITERLESEN http://www.jeden-tag-reicher.eu/transparenzpflicht.html

LESEREMPFEHLUNG...
Wilfried Bauer schreibt: „Bin ein begeisterter Leser Ihrer Newsletter. Habe einen Tipp für Ihre Kunden... Habe bisher für 30 Noname-Patronen für Brother MfC 235 und vielen anderen Typen ca. 45.- € bezahlt. Supergünstig. Vor 2 Wochen habe ich eine Adresse gefunden, wo ich für die gleichen Patronen nicht 45.- € zahle, SONDERN nur noch 15,80 €!! Hier die Adresse: www.printtown24.de. Ich denke jeder wird sich freuen, wenn er Druckkosten sparen kann.“

5. GESCHENKT
A) Gratis Rausch Plantagen-Schokolade. Wer bei Facebook registriert ist und wem das Angebot gefällt, kann sich eine Probepackung schicken lassen: http://www.facebook.com/RauschPlantagenSchokolade?sk=app_123125671107604
B) Diese Gratis-Artikel gibt es, solange Vorrat reicht, ständig/täglich wechselnd: Bluetooth Headset, Zettelbox, Kaffeebecher, Fotocards, Thermometer, Akku-Ladegerät, Radiergummi, Fasermalstifte, Korrekturroller, Klebestift, Spiralblock auf www.druckerzubehoer.de

C) 27 Do-it-yourself- und Bauanleitungen rund um Haus und Wohnung zum Runterladen: http://www.lbs.de/west/die-junge-lbs/downloads

LINKS, DIE MAN NICHT LINKS LIEGEN LASSEN SOLLTE...
Easy Profit System
Der DAX kracht nächste Woche auf 4.000 Punkte
Interessantes Video zum Thema Erfolg

© Copyright: Roland Benn




Zurück zur Übersicht



 


Footer von Jeden Tag Reicher