Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Neuartige Cholesterinsenker

Die Hersteller neuartiger Präparate zur Prävention von Herzerkrankungen reiben sich die Hände: Cholesterinsenker versprechen Milliarden.

Und an vorderster Front stehen die Pharmafirmen Amgen und Sanofi.

Die bisherigen Renner werden durch neue Medikamente vom Typ der so genannten PCSK9-Hemmer abgelöst.

Diese Hemmer sind aber nicht mehr als Tabletten erhältlich, sondern werden als Biologika aus lebenden Zellen für den intravenösen Gebrauch hergestellt.

Das verteuert die Produktion massiv.

Fachleute rechnen mit jährlichen Kosten von 10.000 Euro pro Patient.

Bei 15 Millionen Amerikanern mit entsprechenden Anwendungsbedürfnissen entspräche dies einem Markt von unglaublichen 150 Milliarden Dollar!

Die baldige Zulassung, die wegen des großen medizinischen Bedarfs und überzeugender Daten aus den schon abgeschlossenen Phase-III-Studien kaum zu bezweifeln ist, erklärt die große Nervosität von Kostenträgern in den USA.

Amgen und Sanofi sind die Aktien, die es hier zu beachten gilt.

Die Titel mit einem P/E von 16 und 17 gelten bei Analysten weiterhin als sehr interessant.

Quelle: Vertraulicher Schweizer Brief Nr. 1423

© Copyright: Roland Benn
.



Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher