Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

WIE EIN KURPFÄLZER DER REICHSTE MANN SEINER ZEIT WURDE


Wer war in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts der reichste Mann seiner Zeit und der erste Multimillionär Amerikas?

Es war ein Deutscher. Ein deutscher Auswanderer meiner kurpfälzischen Heimat.

Ein paar Kilometer südlich von Heidelberg liegt die Kleinstadt Walldorf (heute bekannt als Hauptsitz des Software-Riesen SAP).

1763 war es ein Bauerndorf, als Johann Jakob Astor in eine bettelarme Metzgersfamilie geboren wurde.
Er hatte, wie damals üblich, 11 Geschwister, von denen einige die Kinderzeit nicht überlebten.

Ein älterer Bruder hatte mehr Glück und ging nach London. Dem folgte der damals 16-jährige Johann Jakob, sparte 3 Jahre lang alles Geld für die Überfahrt nach Amerika, wohin ein anderer Bruder ausgewandert war.

Johann Jakob Astor nutzte seine Londoner Erfahrungen und baute in New York einen Musikalienhandel auf und importierte Instrumente seines Bruders aus London. Damit sicherte sich der junge Einwanderer bereits seine Existenz.

Johann Jakob Astor wurde aber schließlich mit etwas anderem unglaublich reich.
Nicht mit Erdöl wie ein anderer deutscher Auswanderer namens Rockefeller, denn das war damals noch gar nicht entdeckt.
Auch nicht durch den Goldrausch – auch der fand erst nach seinem Tod statt.

Astor wurde reich durch den Handel mit Pelzen!
Später spekulierte er auch sehr erfolgreich mit Immobilien.
Heute noch gibt es in New York das berühmte Hotel „Waldorf Astoria“. Nun wissen Sie, woher es seinen Namen hat.

Und in der alten kurpfälzischen Heimat heißt der örtliche Fußballverein FC Astoria Walldorf.

Als Astor 1848 starb, hinterließ er damals unvorstellbare Summe von 20 Millionen Dollar – nach heutiger Kaufkraft wären das ca. 110 Milliarden US-Dollar!

AUCH INTERESSANT:
Eine jungfräuliche Erfolgsgeschichte eines Schulversagers
Wie Warren Buffett der reichste Mensch der Welt wurde


© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS




Zurück zur Übersicht

sportwetten


Footer von Jeden Tag Reicher