Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Das Amazon-Geld


Unsere Eltern und Großeltern können sich noch sehr gut daran erinnern: In den Jahren nach 1945 gab es eine Reihe von Ersatzwährungen, die wertvoller waren als die noch im Umlauf befindliche Reichsmark: Es waren Zigaretten, Spirituosen oder beispielsweise Schokolade. Dieses „Warengeld“ hatte einen wirklichen Wert im Gegensatz zum bunt bedruckten Papier.

70 Jahre später scheint die Zeit des Bargeldes abzulaufen. Notenbanken auf der ganzen Welt unternehmen alles Mögliche, das lästige, schwer kontrollierbare Bargeld abzuschaffen (das krasseste Beispiel ist sicherlich Indien). E-Geld, also elektronischen Geld wird mit Sicherheit kommen. Und Warengeld wird auch eine Renaissance erleben.

Hierbei spielt Amazon eine große Rolle. Das 1994 gegründete US-amerikanische Unternehmen Amazon ist der unbestrittene weltweite Marktführer im Online-Versandhandel, der einst als Internet-Buchhändler anfing, bei dem man heute aber nahezu alle Waren des täglichen Lebens kaufen kann. Er beschäftigte im Jahr 2016 über 306.000 Mitarbeiter und machte einen Umsatz von rund 110 Milliarden USD.

Bei der Strategie, Vermögenswerte besser breit gefächert zu diversifizieren, statt alles in eine oder wenige Anlageklassen zustecken, kommt – für viele sicherlich überraschend – auch der Online-Riese ins Spiel.

Denn bei Amazon kann man Warengutscheine erwerben. Diese haben eine Gültigkeit von 10 Jahren und sind – im Gegensatz zu allen derzeitigen Papiergeld-Währungen – eine warengedeckte Währung! Diese Warengutscheine sind ein probates Wertaufbewahrungsmittel: Staatsbankrotte, Bankenpleiten, Negativzinsen oder Bargeldverbote können ihnen nichts anhaben!

Außerdem hat Amazon inzwischen auch eine eigene virtuelle Währung, die Amazon Coins, die mit Bitcoins vergleichbar sind. Somit ist Amazon nicht nur eine Art Geschäftsbank, sondern auch eine Art Zentralbank, allerdings außerhalb des Bankensystems (was heutzutage eher ein Vorteil ist). Die Amazon Coins können derzeit noch nur für Online-Produkte verwendet werden, aber das soll sich auch bald ändern.

Amazon Warengutscheine können Sie in verschiedenen Währungen kaufen, was eine weitere Diversifizierung und Sicherheit ist. Gehen Sie dazu einfach auf die entsprechenden Länderseiten:
EUR: www.amazon.de
USD: www.amazon.com
GBP: www.amazon.co.uk
CAD: www.amazon.ca

AUCH INTERESSANT:
Geschäftsidee: Miet-Freund
Geschäftsidee: Miet-Rentner
© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS


Zurück zur Übersicht

160x600


Footer von Jeden Tag Reicher