Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Vermieter helfen Vermietern

Der Schrecken jedes Vermieters und jeder Hausverwaltung sind Mietnomaden. Potenziellen Mieters sieht man nicht an, ob sie die Miete zahlen können oder wollen.

Jährlch sollen diese Mietpreller einen Schaden von 200 Millionen Euro ereugen.

Darum erfreuen sich Mietnomaden-Datenbanken und Bonitätsauskunfteien immer größerer Beliebtheit, weil sie dagegen schützen können.

Vertrauen in die neuen Mieter ist gut, eine Bonitäts- und Background-Check ist besser.

In den letzten Monaten hat sich die Anzahl von Vermietern, die diese Möglichkeiten genutzt haben, vervielfacht. Durch ihren Beitrag zur Selbsthilfe werden entsprechende Mieterdatenbanken von Tag zu Tag stärker.

Bei diesem angebotenen Service können Vermieter ihre schlechten Erfahrungen mit säumigen Mietern oder gar Mietnomaden zentral listen.

So wird Vermietern endlich die Möglichkeit geboten, Ihre schlechten Erfahrungen zu bündeln und bundesweit andere Personen vor Vertragsabschluss zu warnen.

DEMDA steht für Deutsche Mieter-Datenbank. Der DEMDA-Mietercheck aus drei Datenbanken ist die umfassende Online-Bonitätsprüfung für Vermieter, Hausverwaltungen und Makler. Sichern Sie Ihre Entscheidung ab und vermeiden Sie Zahlungsausfälle mit dieser Bonitätsauskunft - schnell, einfach und zuverlässig! Inklusive eines kostenlosen Online-Mietvertrages.

Schon die Ankündigung einer so genannten Mietschuldenfreiheitsbescheinigung schreckt Mietnomaden ab. Sie wird vom bisherigen Vermieter ausgefüllt und enthält Angaben zur Zahlungsmoral, was ebenfalls sehr hilfreich ist. Diese Bescheinigun g können Sie über DEMDA erhalten.

Eine Schwarze Liste gegen Mietpreller führt Bonusmieter.de. Die dortige Mieterprüfung ist derzeit noch kostenlos.

Auf dem Mietnomaden-Blog finden Sie brauchbare News, Tipps, Infos und mehr gegen Mietnomaden und Messis.


Interessant ist auch die Möglichkeit des Mietfactorings. Mietfactoring bietet Vermietern finanziellen Schutz, nicht nur bei Mietausfall, sondern auch bei Mietminderung oder schlappender Mietzahlung, denn rückständige Mietforderungen können schnell abgetreten werden. Der Vermieter erhält kurzfristig sein Geld. Der Schutz erstreckt sich auch auf Miet-Nebenkosten.

Durch Mietfactoring verkaufen Vermieter einfach ihre Mietrückstände und erhalten im Gegenzug sofortige Liquidität sowie Planungssicherheit.

Man überträgt das Ausfallrisiko somit auf den Inkasso-Partner. Mehr Informationen über die 100% sichere Miete, die auch die Kosten für die Zwangsräumung und Renovierung umfasst, lesen Sie auf dieser Seite.

Kontakte:
DEMDA - Deutsche Mieter-Datenbank
Bonusmieter
Mietbetrug
Mietnomaden-Blog
supercheck Privater Vermieter
Mietnomaden-Datenbank
Mietfactoring

© Copyright: Roland Benn


Zurück zur Übersicht





Footer von Jeden Tag Reicher