Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Seriöse Autowerbung

Durch Werbung am eigenen Auto Geld verdienen – ein schöner Gedanke. Doch leider war bisher kaum ein Anbieter seriös. Das ändert sich nun grundlegend.

Das Münchener Start-up Wrapclub will mit seinem Geschäftsmodell Privatleute und Unternehmen zusammenführen, und das ganz ohne Anmeldegebühren und sonstige versteckte Kosten, die windige Geschäftemacher sonst immer verlangen, aber keine Gegenleistung erbringen.

Das Prinzip ist ganz einfach: Wrapclub ist der Vermittler zwischen Firmen, die Werbung machen möchten, und Autobesitzern, die etwas dazuverdienen wollen.

Die Werbebotschaft befindet sich auf selbstklebenden Folien, die man wieder entfernen kann.

Selbstverständlich kann sich der Autofahrer aussuchen, für welches Unternehmen er werben möchte.

Die qualitativ hochwertigen Werbefolien werden von Wrapclub kostenlos produziert und so gestaltet, dass sie genau auf das betreffende Auto passen..

Die Anbringung am Fahrzeug erfolgt fachmännisch von professionellen Folierern. Auch bei der Demontage wird der Lack nicht beschädigt.

Was gibt es zu verdienen?

  • Teilnehmende Autobesitzer erhalten jeden Monat eine Vergütung von 100 bis 300 Euro. Der Durchschnitt liegt bei 150 Euro.
  • Bei manchen Kampagnen kann man extra verdienen, wenn man bereit ist, das Auto gelegentlich an hochfrequentierten Stellen zu parken.  Siomit kann der Werbende Außenwerbung machen an Orten, wo es sonst nicht möglich oder zu teuer ist.
  • Damit niemand schummeln kann, wird mittels eines GPS-Trackers die Mindeststrecke in der Werberegion überprüft.#
  • Fahrer, die über Mitfahrzentralen wie Blablacar etc. Mitfahrgelegenheiten anbieten, senken somit weiter ihre fixen Kosten.
Die Bedingungen:
  • Das Fahrzeug darf nicht älter als 10 Jahre sein.
  • Die Fahrleistung muss  mindestens 8.000 Kilometer pro Jahr betragen. Je mehr Strecke pro Jahr, desto besser die Bezahlung.
  • Bei Leasingfahrzeugen muss vertraglich vereinbart sein, dass Werbung am Auto angebracht werden darf.
  • Das Fahrzeug muss in einem guten Zustand sein. Kratzer, Dellen und andere Lackschäden werden von den Werbenden nicht akzeptiert, weil er einen guten Eindruck hinterlassen will.

Was muss der Fahrer tun?

  • Auto fahren, also etwas, das er in der Regel sowieso tut. Ideal für Pendler.
  • Je nach Werbevertrag muss er gegelegntlich sein Fahrzeug an stark frequentierten Stellen parken.
  • Der Fahrer (mindestalter 18 Jahre und im Besitz eines Führerscheins) kann Werbung für nicht gewünschte Produkte oder Dienstleistungen ablehnen.
  • Jeder neue Fahrer erhält anfangs einen Vertrag mit kurzer Laufzeit. Bewährt sich die Zusammenarbeit, erfolgen Folgeaufträge mit längeren Laufzeiten.

Wo werden Autos gesucht?

  • In ganz Deutschland, Großstädte ab 100.000 Einwohner und Metropolregionen bevorzugt.
  • Man muss nicht selbst in einer Großstadt wohnen, sondern sein Fahrzeug regelmäßig und viel in einer Großstadt bewegen.
  • Ausnahmen gelten aktuell in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Schleswig-Holstein. Dort kann man dich bereits anmelden, wenn man in einer Stadt mit mehr als 30.000 Einwohnern viel fährt.

ACHTUNG:

Jede Werbekampagne läuft unterschiedlich lange; eine Garantie für eine Komplettbuchung für das gesamte Kalenderjahr gibt es nicht. Mindestbuchung ist ein Monat. Viele  Werbetreibende starten mit einem Testpaket über 1-3 Monate.

Auch sehr wichtig: Die Werbevergütungen betrachtet das Finanzamt als Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung, d.h. sie müssen also versteuert werden.

Hier können Sie sich näher informieren und registrieren:
https://wrapclub.de/

Ein weiterer möglicher Anbieter ist: http://carexy.de/

Ende der Leseprobe aus dem Gratis-Newsletter JEDEN TAG REICHER
© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS

AUCH INTERESSANT:

Pfiffiges Konzept, wie Ihr Auto ohne Werbung Geld verdienen kann
Sponsoren dür fabrikneue Fahrzeuge
Auto-Finanzierung: Besser bei der Hausbank oder beim Händler?
Autopfandkredite ohne SCHUFA
So wird man Testfahrer
Geld verdienen, die man sowieso tut oder hat



Zurück zur Übersicht

Gratis-Newsletter
JEDEN TAG REICHER




Gratis-Newsletter
JEDEN TAG REICHER

120x600 auto

Gratis-Newsletter
JEDEN TAG REICHER



Footer von Jeden Tag Reicher