Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Natron -
das alte Hausmittel ist ein Wundermittel

Alte Hausmittel werden immer häufiger neu entdeckt. Sie sind nicht nur kostengünstiger, sie sind oft auch überaus wirkungsvoll, wie z.B. Natron:

Das Hausmittel war fast schon total vergessen, jetzt feiert es zurecht ein starkes Comeback, denn es ist vielseitig einsetzbar – in Haus, Garten und Küche, selbst bei Haustieren.

Im Gegensatz zu vielen modernen Ersatzstoffen ist Natron ein natürliches Produkt und nicht umweltschädlich. Doch zunächst eine wichtige Begriffsklärung, damit keine Unfälle passieren:

Das Natron, von dem nachfolgend die Rede ist, ist das doppeltsaure Natron, welches man als Natriumbicarbonat, Natriumbicarbonicum oder Natriumhydrogencarbonat bezeichnet. Die chemische Formel lautet NaHCO3.

Davon sind unbedingt die ätzenden Verwandten zu unterscheiden:

  • Natriumcarbonat: wird auch als Waschsoda oder einfach nur Soda genannt. Es ist ein Reinigungsmittel und nicht trinkbar.
  • Ätznatron: wird auch Natriumhydroxid genannt, die chemische Formel lautet NaOH. Wie der umgangssprachliche Name vermuten lässt, ist es ätzend und somit gesundheitsgefährlich.
  • Natronlauge: ist noch ätzender und noch gefährlicher. Natronlauge ist Ätznatron in Wasser aufgelöst.

Wie erwähnt ist Natron ein natürliches Produkt, das aus Kochsalz (= Natriumchlorid) gewonnen wird. Im sog. Solvay-Verfahren wird das Chlor durch Kohlensäure (Carbonat) ersetzt.

Natron hat die Eigenschaft, Säuren zu neutralisieren, die während dieses Prozesses in Salze und Kohlensäure umgewandelt werden.

In heißem Wasser verändert sich Natron: Es verliert die gebundene Kohlensäure und wird zu Natriumcarbonat, was, wie oben erwähnt, nichts anderes als das nicht trinkbare Waschsoda ist.

Natron kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, auch beim Backen: Hier wird es häufig als Backsoda bezeichnet. Es kann anstelle von Backpulver als Treibmittel verwendet werden. Mit Backsoda/Natron  lassen sich z.B. leckere Laugenbrötchen und Brezel selber herstellen!

Was sonst noch alles möglich ist, erfahren Sie auf der folgenden Natron-Ratgeberseite, die zahllose Beispiele von A bis Z aufführt: ZUR NATRON-RATGEBERSEITE

ÜBRIGENS...
soll Natriumbicarbonat auch für jedermann zur Krebstherapie geeignet sein. Es sei effektiv und zudem ist es sehr preisgünstig. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Buch...

© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS


Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher