Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Deutsche Siedlungen im Ausland


Deutsche sind auch im Ausland bisweilen gerne unter sich.

Wer das eine (Auswandern) mit dem anderen (Landsleute) verbinden möchte, hat eine relativ große Auswahl. Die meisten deutschen Siedlungen befinden sich auf dem amerikanischen Kontinent. Besonders Argentinien, Paraguay und Brasilien haben starke deutsche Minderheiten.

Namhafte Beispiele:
  • Sao Paulo (Brasilien) – beherbergt rund 1.000 deutsche Firmen!
  • Blumenau (Brasilien) – 1850 von Deutschen gegründet. Das Oktoberfest ist das zweitgrößte Volksfest Brasiliens nach dem Karneval in Rio.
  • Swakopmund (Namibia) – Zentrum der immer noch stark vertretenen deutsch-namibischen Bevölkerung.
Der deutschsprachige Zufluchtsort in Bolivien: Details hier und hier

Süd-Brasilien (Blumenau): Hier fühlen sich Europäer wie zuhause. Details hier

Viele weitere deutsche Siedlungen im Ausland finden Sie unter:
AUCH INTERESSANT:
Spurlos verschwinden
Nie mehr Probleme
Die besten Alternativ-Auslandskonten
Prominente mit ausgewanderten deutschen Vorfahren


Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher