Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Geschäftsidee mit
abgelaufenen Lebensmitteln

Im Grunde ist es ein Skandal: Im Durchschnitt wirft jeder Deutsche jedes Jahr 82 kg Lebensmittel weg. Zu einem Großteil nur deshalb, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Ein cleverer Engländer hat daraus nun seine eigene Millionen-Geschäftsidee gemacht, die nachgeahmt werden kann.

Ein Mindesthaltbarkeitsdatum gibt es auch in Großbritannien. Doch dort verdient Dan Cluderay gutes Geld damit. Seine in Sheffield ansässige Firma „Approved Food“ kauft Lebensmittel auf, die Supermärkte und Großhändler wegwerfen würden, weil das MHD kurz bevorsteht oder gerade überschritten worden ist.
Oder Obst und Gemüse, das nicht mehr top aussieht.
Oder Artikel, deren Saison vorbei ist wie zu Weihnachten oder Ostern.

70 Prozent können Verbraucher sparen mit diesen Lebensmitteln, die noch voll genießbar sind.
Bisher beliefert „Approved Food“ über 600 Haushalte, teilweise auch in Deutschland.

Der Umsatz betrug im letzten Jahr 4 Millionen Pfund (ca. 5,5 Mio. Euro).

Ein nachahmenswerter Trend, zumal die UN schätzte, dass allein im Jahr 2015 rund 1,5 Milliarden Tonnen Lebensmittel verschwendet wurden, zum größten Teil in Industrieländern.

Dazugehören auch Millionen Tonnen Obst und Gemüse, die nicht der irrsinnigen EU-Vermarktungsnorm entsprechen. Die französische Supermarktkette „Intermarché“ hat nun aus hässlichem Obst schöne Millionenumsätze gemacht:
Allein in den ersten zwei Tagen der neuen Kampagne wurden 1,2 Tonnen verformtes Grünzeug verkauft. Hier konnten die Verbraucher immerhin 30% sparen.

Möglicherweise ändert sich allmählich die Einstellung der Verbraucher. Nur ein Jahr zuvor hatten nämlich Edeka mit der Aktion „Keiner ist perfekt“ und REWE mit der Aktion „Wunderlinge“ nur einen bescheidenen Erfolg.

Bleibt zu hoffen, dass das französische Beispiel mit der frech-fröhlichen Vermarktung Schule macht, wie dieses Video zeigt.

Übrigens,
wer zu viele Lebensmittel hat, die er wegen des Mindesthaltbarkeitsdatums in den Müll werfen will, kann sie auch an solche verschenken, die zu wenig haben. Die Verteilung erfolgt über foodsharing.de

AUCH INTERESSANT:
Geld verdienen mit altem Brot
Geschäftsidee Süß-und-salzig-Box
Geschäftsidee Bauchladen-Kaufmann

© Copyright: Roland Benn
.

Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher