Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Wann ist der beste Zeitpunkt,
seine Token wieder zu verkaufen?



Wann ist eigentlich der beste Zeitpunkt, seine Token wieder zu verkaufen? Dieser entscheidenden Frage ist eine Studie der Boston College Carroll School of Management kürzlich nachgegangen (können Sie ausführlich auf Englisch hier nachlesen).

Dabei kamen die Forscher zu dem Ergebnis, dass die Mehrheit der via ICO (Initial Coin Offering) finanzierten Start-ups – insgesamt waren es 4.000 Stück – keine lange Lebensdauer haben.

Bereits vier Monate nach Emittierung der Token waren die meisten Projekte so gut wie tot, sprich es gab kaum noch messbare Unternehmensaktivität und die Kurse tendierten gegen 0 bzw. unter 90 Prozent des Ausgabepreises.

Neben dieser negativen Auswertung liefert die Studie für Investoren aber auch interessante Ergebnisse.

Laut Studie werden die höchsten Renditen innerhalb des ersten Monats nach dem ICO erzielt.

Zwischen dem dritten und maximal sechsten Monat können die Token nicht mehr mit der Durschnittsperformance anderer Token mithalten.

Entsprechend lässt sich aus Tradersicht der Schluss ziehen, dass es, zumindest laut Studienergebnissen, am sinnvollsten ist, innerhalb der ersten sechs Monate zu verkaufen.

Quelle: BTC-Echo

© Copyright: Roland Benn / BIG BENN BOOKS




Zurück zur Übersicht




Footer von Jeden Tag Reicher