Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Ungewöhnliche Geschäftsideen 4

Kinder-Taxi
Ein Taxi-Unternehmen im kanadischen Ottawa hat sich auf den Transport von Kindern spezialisiert. Ob Kindergarten, Schule, Sportverein oder Freunde besuchen – wenn die Eltern keine Zeit haben, können Sie „Fleurette Kids Taxi“ beauftragen. Wenn es gewünscht wird, wartet der Fahrer auch, bis der Termin vorüber ist oder das Kind zu Ende gespielt hat. Für je 15 Minuten werden 5 Kanadische Dollar berechnet. http://fleurettekidstranspo.com/

Kotztüten
Viele Frauen leiden während ihrer Schwangerschaft unter häufiger Übelkeit. Diese Zielgruppe hat ein amerikanisches Unternehmen als Zielgruppe entdeckt - und bietet Kotztüten für Schwangere an. Das sind aber nicht diese fantasielosen, die man aus dem Flugzeug kennt, sondern hübsch und schick bedruckte Spezialtüten, denen man nicht ansieht, welchen Inhalt sie haben. Außerdem sind sie dicht verschließbar, so dass kein übler Geruch entweichen kann. Dass sie biologisch abbaubar sind, versteht sich heutzutage von selbst. http://www.morningchicnessbags.com/

After-Dance-Schuhe
"Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt", sagte einmal der US-Schauspieler Nick Nolte. Das gilt auch, wenn sie zum Tanzen gehen. Die Absätze sind hoch und die Zehen eingeklemmt und am Ende der Party schmerzen die Füße nur noch, so dass sich die Tanzwütigen nach bequemerem Schuhwerk sehnen. Das hat die Firma Rollasole erkannt und verkauft flache, leichte, elastische Schuhe, die an Ballettschuhe erinnern. Geschickterweise geschieht das über spezielle Automaten in Diskotheken und anderen Orten, wo Tanzveranstaltungen stattfinden. Ein Paar kostet 7,95 Dollar und oft sind die beliebtesten Farben ausverkauft. http://www.rollasole.com/

Traumfigur-Schöpfer
Viele Menschen sind mit ihrer Figur nicht zufrieden, vor allem nicht mit ihrem Gewicht. Gerne würden Sie überflüssige Pfunde loswerden, aber mit der Umsetzung im Alltag hapert es für gewöhnlich. Als ausgesprochen hilfreich zum Erreichen der Traumfigur hat sich in der Praxis erwiesen, dass man von sich selber sog. Vorher/Nachher-Bilder sieht, also ein Bild mit dem derzeitigen Zustand und ein Bild mit der gewünschten Traumfigur. Die Abbildung der späteren Traumfigur ist heutzutage überhaupt kein Problem mehr – dank der Software Photoshop. Damit kann man jedes Bild in gewünschter Weise bearbeiten. Beispiele: http://thinnerview.com/. Die Inhaberin dieser Webseite verlangt ab 14,99 Dollar pro Bildbearbeitung und hat Kunden und Kundinnen aus aller Welt.

Gratis Kaffeebecher
Die Firma FreePaperCups aus der US-Hauptstadt Washington D.C. verschenkt kostenlose Kaffeebecher an andere Unternehmen. Wie sie damit Geld verdienen kann? Mit Werbung, die Auftraggeber zuvor auf die Becher haben aufdrucken lassen! Auch eine nachahmenswerte Idee, die hierzulande noch neu ist. Beispiele und Infos: http://www.freepapercups.com/

Finanzamt
Sage noch einer, Beamte seien nicht geschäftstüchtig: Seit vielen Jahren werden immer mehr Steuergesetze, Paragrafen und Vorschriften ersonnen, so dass selbst Fachleute wie Steuerberater nicht mehr durchblicken. Weil nun alles so kompliziert, kann man sich bei seinem Finanzamt eine verbindliche Auskunft einholen. Allerdings gegen Bares versteht sich:
Rechtsverbindliche, d.h. schriftliche Steuerauskünfte vom Finanzamt kosten richtig Geld: Entweder wird nach Zeitaufwand abgerechnet (Stundensatz 50 Euro pro angefangene HALBE Stunde) oder nach Gebührentabelle, wobei diese erst bei knapp 92.000 Euro endet... Seit Herbst 2011 werden aber für Bagatellfälle (das sind Fälle unter 2 Stunden Zeitaufwand bzw. unter 10.000 Euro Gegenstandswert) auf diese Gebühr verzichtet.

WEITERE verrückte ODER ungewöhnliche GESCHÄFTSIDEEN:
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 5

© Copyright: Roland Benn
.



Zurück zur Übersicht



Footer von Jeden Tag Reicher