Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Flirttipps

Leseproben aus ERFOLG BEI FRAUEN (zur Inhaltsangabe):

Die Flirt- und Erotik-Signale der Frauen:
Ab sofort musst Du Dir eines angewöhnen: Achte weniger auf die Sprache. Achte mehr auf die Körpersprache!
Das gilt übrigens für alle Lebensbereiche. Beim Flirten ist die Umsetzung dieser Weisheit sogar noch wichtiger und entscheidet meist direkt über Erfolg oder Misserfolg. Nicht nur, weil Du beim Flirten oft auf eine Person triffst, die Du vorher noch nie gesehen hast und nicht wissen kannst, wie sie ist. Sondern weil die gesprochene Sprache aus dem Bewusstsein kommt, hinter dem fast immer ein Kalkül steht und deshalb nicht die wahre Natur und die wirklichen Absichten der Person ausdrücken muss.
Körpersprache dagegen kommt aus dem Unterbewusstsein. Minenspiel, Gestik und Körperhaltung werden in der Regel instinktiv ausgeführt und sind daher meist unmanipuliert. Oft ist dies der betreffenden Person gar nicht bewusst. Wer aber – wie Du bald – die Körpersprache entziffern kann, erfährt über sein Gegenüber verlässlich mehr als durch 1000 Worte und entdeckt den authentischen Kern eines Menschen und seine wahren Absichten.

1. NICHT VERBALE PHASE
Wie im vorherigen Abschnitt erklärt, werden in der ersten Phase meistens keine Worte gewechselt, da sich die beiden potenziellen Flirtpartner noch auf Distanz befinden, z.B. im Lokal, im Bus, in der Warteschlange usw. Dafür werden umso mehr Blicke getauscht. Sehr entscheidend ist nun, was IHRE Blicke zu bedeuten haben, wie SIE auf Deine visuellen Avancen reagiert, denn davon hängt Dein weiteres Vorgehen ab:

  • Ein nur kurzer, flüchtiger Augenkontakt ihrerseits (ca. 1 Sekunde, oder ein "leerer" Blick, wie wenn SIE durch Dich hindurch sieht) bedeutet: kein Interesse! Schon weißt Du, woran Du bist, ohne Dich einer vielleicht peinlichen Situation ausgesetzt zu haben.
  • Wiederholte neutrale Blicke von ca. 2 Sekunden Dauer zeugen von Unentschlossenheit, von momentanem Unvermögen, die Situation oder Deine Person richtig einzuschätzen (oder Du bist nicht allein!). Um weiter voranzukommen, bedarf es zusätzlicher Aktionen von Deiner Seite.
  • Wird Dein Blick standhaft erwidert (3-4 Sekunden), vielleicht sogar verbunden mit einem kleinen Lächeln der Dame (weil Du sie auch angelächelt hast), ist das Eis gebrochen! Du kannst nun die räumliche Distanz überwinden, näher kommen, sie ansprechen, zum Tanzen auffordern, eine Frage stellen, sie einladen, ihr ein Kompliment machen oder was auch immer. Eine Aktion von Deiner Seite wird jetzt unbedingt erwartet!! Bleibst Du dagegen passiv, wird das wie eine Beleidigung aufgefasst, und diese Frau wird Dir nie wieder eine Chance geben!

Die Aufforderungssignale in der nonverbalen Phase: ...

Die Fangfragen der Frauen und die besten Antworten:
SIE fragt: „Wieso bist du Single / hast du keine Freundin?“
   DU antwortest: „Weil ich noch nicht die Richtige getroffen habe.“ Oder besser:
   „Weil ich auf dich gewartet habe.“ / „Weil alle davor nicht so faszinierend waren wie du.“
SIE fragt: „Glaubst Du an die Liebe/große Liebe/Liebe auf den ersten Blick?“
   DU antwortest: „Bisher nicht. Aber dann traf ich dich!“
SIE fragt: „Was hältst du von der Treue?“
   DU antwortest: „Ich bin nicht einfach so treu, nur der Richtigen – dir!“
SIE fragt: „Was hältst du von Kindern?“
   DU antwortest: „Ich mag Kinder, vor allem wenn sie so süß/lieb sind wie du.“

Flirt-Sprüche und -Taktiken für Strand und Urlaub:

  • "Könntest Du nicht ins Wasser gehen und um Hilfe schreien? Ich würde dich so gerne retten."
  • "Darf ich auf Deine Sachen aufpassen, während Du schwimmen gehst?"
  • "Würdest Du meine Haut retten?", indem Du IHR die Flasche mit dem Sonnenöl hinhältst.
  • SIE kann sich ja schlecht selbst den Rücken eincremen. Als stets wachsamer Kavalier hast DU das gleich gesehen und bietest IHR Deine Hilfe an.
  • Wenn Du eine siehst, die am Strand oder Pool eingeschlafen ist und jetzt in der Sonne brutzelt, gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Du weckst SIE auf und rettest ihre Haut rechtzeitig. 2. Du wartest ein bisschen, und
  • leistest dann Erste Hilfe. Zufällig hast Du ein Sonnenbrand-Gel zur Hand…
  • „Wie fühlt man sich, wenn man die Schönste am Strand ist?“
  • Deiner flotten Liegeplatz-Nachbarin (am Strand oder im Schwimmbad) kannst Du unaufgefordert ein Eis mitbringen mit der plausiblen Erklärung: "Ich habe heute Geburtstag und würde gerne mit dir feiern."
  • Ob das stimmt, ist eine andere Frage. Der Zweck heiligt die Mittel. Eine Investition in 15-20 Kugeln kann sich deswegen lohnen, weil SIE a) nicht alles alleine essen kann oder b) weil das Eis in der Sonne schneller schmilzt, als SIE es essen kann – in beiden Fällen fordert SIE Dich auf mit zu löffeln. Am Ende ist IHR Herz danach meist auch geschmolzen…
  • Du kannst Deine Auserkorene auch ganz einfach bitten, dass SIE Dir Sonnenöl, Zeitschrift oder den MP3-Player usw. leiht. Lass Dir was einfallen.
  • Wenn Du SIE Ansichtskarten / SMS schreiben siehst: „Schreibest Du mir auch eine Karte?“
  • „Ein interessantes Tattoo hast du da.“
  • „Was bedeutet das tätowierte Zeichen auf Deutsch übersetzt?“ (wenn SIE es nicht weiß oder wenn es offensichtlich kein asiatisches Schriftzeichen ist, kannst Du raten: „Es hat überhaupt nicht weh getan“
  • oder sonst was Lustiges.
  • Ein wildfremdes Mädchen auf der Straße ansprechen? Nichts leichter als das! Zumindest im Urlaub: „Hi, bin gerade angekommen. Weißt Du, wo hier was los ist? / Wo man hier so hingeht abends?“
  • „Mit diesem Piercing siehst du noch wertvoller aus.“
  • „In der letzten Folge von Baywatch warst du großartig.“
  • Wenn Dir an Land nichts Passendes eingefallen ist, dann gibt es noch eine Chance, wenn SIE ins Wasser geht. Da kannst Du IHR folgen und SIE warnen, dass DU gerade einen weißen Hai gesehen hast. Ob SIE sich denn von Dir retten lassen wolle…?
Die verschiedenen Frauen-Typen und die jeweils passende Flirt-Technik
Nicht jede Frau spricht auf jeden Spruch und jedes Vorgehen an. Du musst Dir schon ein bisschen Gedanken machen, welchen Typ Frau Du vor Dir hast.
Die Romantikerin:
SIE glaubt an die große Liebe, wenn nicht gar an die Liebe auf den ersten Blick, liest Liebesromane, liebt Kinder und Plüschtiere. Sie sieht in jedem Flirtpartner den Prinz, der sie wach küsst.
Du triffst SIE in Parks, im Kino, wenn Liebesfilme gezeigt werden, in Literaturcafés, in Museen.
Bei diesen Themen solltest zu etwas zu sagen wissen: Liebe, Sternzeichen, Familie, Kinder, Natur, Tierschutz, Kunst, Liebesfilme, Telenovelas/Soap-Serien.
Die besten Flirtsprüche: alles, was romantisch und charmant ist, z.B.:
"Das ist reizend! Ihre Sommersprossen auf der Nase sehen aus wie das Sternbild des Großen Wagens."
Wenn SIE eine Zeitung oder Zeitschrift liest, kannst DU fragen, ob SIE mal nach Deinem Horoskop schauen möchte…

Die richtigen Flirt-Techniken für schüchterne, selbstsichere, temperamentvolle und abgebrühte Frauen und vieles, vieles mehr finden Sie in ERFOLG BEI FRAUEN - GARANTIERT, >>zur Inhaltsangabe

© Copyright: Roland Benn, BIG BENN BOOKS



Zurück zur Übersicht



sportwetten


Footer von Jeden Tag Reicher