Jeden Tag Reicher
StartseiteAGBKontaktImpressum

Boris Zimmer in DomRep und VOX



Hallo Herr Benn,

ich bin, wie Sie sicherlich wissen, langjähriger Leser Ihres Newsletters, und ich glaube, in der Zwischenzeit habe ich auch alle Ihre Ebooks. Manche sogar doppelt.

Seit einem halben Jahr lebe ich mit meiner Familie in der Dominikanischen Republik. Und auch hier kennen wir seit vielen Wochen Corona! Es hatte einschneidende Folgen, leider auch für uns.

Da meine Frau Dominikanerin ist, sind wir nicht blind in unser Abenteuer geschlittert. Wir haben uns viel Zeit genommen, nicht nur den richtigen Ort zu finden, sondern haben auch ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Welches von allen Seiten als gut und durchführbar angesehen wurde.

(Leider) War es aber so, dass wir vom Verkäufer unseres Anwesens über den Tisch gezogen wurden, zumindest mit ein paar kostenintensiven Kleinigkeiten. Das hätten wir sicherlich noch wegstecken können, allerdings kam dann Corona und statt ab Anfang April mit der Vermietung beginnen zu können, blieben wir auf unseren Baustellen sitzen.

Wir haben zwischenzeitlich alle Gelder, die möglich waren aktiviert. Leider fehlt immer noch (etwas). Dies soll allerdings kein Bettelbrief sein, wir haben eine Anzeige bei GoFundMe gestartet, mit eher mäßigem Erfolg.

Es ist immer schwierig, das direkte Umfeld (Familie oder Freunde) anzusprechen und sei es nur, den Aufruf weiterzuleiten. Auch sind wir weder auf Facebook, Twitter oder sonstigem vernetzt.

Ich suche eine Möglichkeit, unseren Aufruf „viral gehen“ zu lassen… daher wäre ich natürlich erfreut, wenn Sie uns in Ihrem Newsletter aufnehmen würden.

Auf der Plattform (
gofundme, siehe unten) verspreche ich nicht nur, das gespendete Geld, wenn wir Gewinne erwirtschaften, an soziale Projekte in unserem Umfeld zu spenden. Sondern auch, dass jeder Spender einen 50 % Gutschein, der mit allen von uns angebotenen Leistungen hier in der Dominikanischen Republik verrechnet werden kann, erhält.

Für Ihre Leser würde ich 100 % anbieten.

Warum soll das alles gut gehen?
Wir haben zum einen ein Nischenprodukt, zum anderen werden wir in den nächsten Wochen/Monaten bei Vox "Goodbye Deutschland die Auswanderer" ausgestrahlt.


Eine Sache fällt mir noch ein, sicher etwas, was dem ein oder anderen Leser gefallen könnte...

Im Moment steht der Peso in der Dominikanischen Republik extrem niedrig. 1 Euro entspricht 65 Peso. Der normale Kurs liegt circa bei 57 oft sogar darunter. Insgesamt ein sehr niedriges Wechselkursrisiko.

100.000 € hier auf die Bank, der Zinssatz beträgt circa 8 % und kann monatlich ausgezahlt werden.
Mit dieser Sicherheit erhält man je nachdem zwischen 60 und 80.000 €.
Man sucht sich eine gute Ferien-Immobilie, die Preise sinken im Moment, im Wert von circa 100.000 €.
Diese können wir hier mit 140. oder 150.000 € bewerten lassen. Dadurch ergibt sich eine 100 % Finanzierung.
Die Zinsen hierfür liegen bei circa 8-10 %.
Das heißt, der Kredit finanziert sich so gut wie selbst!
Ganz vorsichtig angesetzt, eine gute Immobilie bringt mindestens 50 € pro Tag, auch das ist nachweisbar.

Hier die Seite mit dem Crowdfunding-Aufruf von Boris Zimmer auf gofundme
mit Bildern zum Projekt und weiteren Informationen:

(ich selbst habe auch gespendet)

Nachdem ich Boris Zimmer meine Zusage gab, ihn zu unterstützen, schrieb er mir noch folgendes:

Wow, 9 Jahre sind wir schon zusammen, ich habe in dieser
Zeit eine Menge neuer Dinge kennengelernt
und mehr als einige Male herzlich gelacht.

Ich danke Ihnen sehr für Ihre Unterstützung.....

Wenn einige spenden und einige
den Link teilen.... hilft uns das!

Übrigens zwei Dinge, man kann uns bald bei VOX
Goodbye Deutschland bewundern.
(Nicht wegen eines erhöhten Geltungsbedürfnis,
sondern wegen des sehr großen Werbeeffekts.

Zusätzlich, wir unterstützen/helfen gerne Menschen,
die in die Dominikanische Republik auswandern wollen.

Inklusive einiger gut durchdachter und leicht realisierbarer
Geschäftsideen, auch mit wenig Startkapital. (Kontaktaufnahme über roland.benn@gmx.de)

Auf die nächsten 9 Jahre!

Ihr
Boris Zimmer



Zurück zur Übersicht

120x600 auto

120x600 auto
160x600 not


Footer von Jeden Tag Reicher